TU Berlin

TUB-newsportalGeld für den Studienabschluss

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Studium & Lehre

Geld für den Studienabschluss

Montag, 14. April 2008

Um 80 Euro auf 750 Euro monatlich wurde Anfang des Jahres die monatliche Finanzspritze der Studentischen Darlehnskasse e.V. (daka) erhöht, um die Steigerung der Verbraucherpreise aufzufangen. Am Ende des Studiums ist die Finanzierung oft schwierig, da für den Job neben dem Studium zu wenig Zeit bleibt und umgekehrt. Seit 57 Jahren bietet die daka Berliner Hochschülern einen praktikablen Ausweg aus der Situation. Sie vergibt günstige Darlehen für bis zu zwölf Monate an Studierende und Doktoranden in der Abschlussphase. Der Verein wurde von Professoren und Studierenden der TU Berlin gegründet und ist gemeinnützig. Mittlerweile sind weitere Berliner Hochschulen beigetreten und machen die daka zu einer Gesamtberliner Institution. Die daka ist im Studentenhaus (Alte TU-Mensa) in der Hardenbergstraße zu finden.

Quelle: "TU intern", 4/2008

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe