direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Internationales

Meldungen

Freitag, 14. Oktober 2011

Studieren weltweit

Das Akademische Auslandsamt der TU Berlin bietet interessierten Studierenden länderspezifische Informationsveranstaltungen über Vorteile, Möglichkeiten und Ablauf der Programme zum Studierendenaustausch an der TU Berlin an. Referenten, Tutoren und Ehemalige berichten über ihre Erfahrungen mit Partneruniversitäten, Studiengangssystemen weltweit, Stipendien, Bewerbungsmodalitäten. Auch Studieren und Leben an der Gastuniversität, Anerkennung der Studienleistungen und Sprachausbildung sind Thema. Die ersten Veranstaltungen finden statt am 25. (USA, Kanada) und 27. 10. (Asien und Mexiko) sowie am 1. (ERASMUS-Stipendien), 3. (Spanien) und 10. 11. (Frankreich).
www.tu-berlin.de/Auslandsamt

Rekord bei Austauschstudierenden

In diesem Wintersemester werden rund 500 internationale Austauschstudierende aus mehr als 30 Ländern an der TU Berlin studieren. Damit wurde ein neuer Rekord im Rahmen von Hochschulpartnerschaften und ERASMUS-Kooperationen erzielt. Die meisten Studierenden kommen aus Spanien, Frankreich und China. Bei den sogenannten Incomings sind Studierende der Ingenieurwissenschaften am häufigsten vertreten, vor allem aus der Architektur, den Prozess- und den Wirtschaftswissenschaften. Das Akademische Auslandsamt der TU Berlin bietet für sie ein spezielles Serviceprogramm an, um sie in der Einführungsphase zu unterstützen. Ebenfalls Rekordzahlen verbuchte das Internationale Studienkolleg der TU Berlin zum Auftakt des Wintersemesters. Insgesamt 182 Studierende aus 35 Nationen begannen dort jetzt mit der Vorbereitung auf ein Universitätsstudium sowie 59 Studierende aus 16 Nationen mit der Vorbereitung auf ein Fachhochschulstudium in den Schwerpunktkursen für Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften.

Erfolg im Hochschulranking

Im aktuellen britischen QS World University Ranking belegt die TU Berlin in der Gesamtwertung den 205. Rang weltweit und konnte sich damit im Vergleich zum Vorjahr um zwölf Plätze verbessern. Deutschlandweit erreicht sie Platz 14, unter den großen technischen Universitäten Deutschlands Platz vier. In verschiedenen Fächern und Fächergruppen kam sie unter die 100 besten Universitäten weltweit

tui / Quelle: Hochschulzeitung "TU intern", 10/2011

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.