direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Internationales

Attraktivste technische Uni

Dienstag, 16. November 2010

Mit 5625 Bildungsaus- und -inländern im Jahr 2009 ist die TU Berlin nach der LMU München und der Goethe-Universität Frankfurt am Main die Universität mit der drittgrößten Zahl ausländischer Studierender und damit die attraktivste technische Universität in Deutschland für diese Zielgruppe. Das belegt die Studie "Wissenschaft weltoffen 2010" des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) und des Hochschul-Informationssystems (HIS). Der Ausländeranteil unter den TU-Studierenden liegt bereits seit mehreren Jahren konstant bei über 20 Prozent.

stt / Quelle: "TU intern", 11/2010

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.