direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Internationales

Stipendien für Doppelmaster

Montag, 12. Juli 2010

"Technische Informatik" in Warschau

Im Herbst startet erstmalig der deutsch-polnische Doppelmaster-Studiengang "Master of Science Technische Informatik". Dafür wurden nun Stipendien aus dem DAAD-Programm "Integrierte Internationale Studiengänge mit Doppelabschluss" bewilligt, die ab sofort zur Verfügung stehen. Das Doppelabkommen zwischen der TU Berlin und dem Polytechnikum Warschau wurde im März 2010 unterzeichnet. Koordinator des Programms an der TU Berlin ist Prof. Dr.-Ing. Adam Wolisz. Neben der Vermittlung einer exzellenten wissenschaftlichen Qualifikation steht der Austausch kultureller Werte und wissenschaftlicher Länderkompetenz zwischen beiden Nachbarländern im Mittelpunkt der Ausbildung. Dabei sollen die Studierenden auf eine Berufstätigkeit mit internationaler Orientierung vorbereitet werden. Die Regelstudienzeit beträgt vier Semester. Das dritte und vierte Semester ist jeweils an der Partnerhochschule zu absolvieren. Möglich sind dabei folgende Spezialisierungen: "Computer Systems and Networks" oder "Telecommunications".

Antragsberechtigt sind sowohl Bachelorabsolventen der Technischen Informatik, die im Wintersemester ihr Masterstudium beginnen, als auch Masterstudierende, die ihr drittes Semester beginnen. Bewerbungsschluss ist der 15. Juli, für Bachelorabsolventen der 1. September 2010. Eine Online-Bewerbung ist möglich.

pp / Quelle: "TU intern", 7/2010
  • Tel.: 314-2 17 02
  • Irina.Piens@tu-berlin.de [1]
  • www.tkn.tu-berlin.de/dual_degree [2]

"TU intern" Juli 2010

  • Online-Inhaltsverzeichnis [3]
  • Hochschulzeitung "TU intern" - Juli 2010 [4]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008