TU Berlin

TUB-newsportaltui0610: Forschung in Tunesien

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Internationales

Forschung in Tunesien

Montag, 14. Juni 2010

Lupe

Mit den deutsch-tunesischen wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Kooperationen beschäftigte sich die Botschafterin der Tunesischen Republik, Dr. Alifa Chaabane Farouk (im Bild l.), in einem Gastvortrag an der TU Berlin. Das Referat für Außenbeziehungen der TU Berlin hatte ein Seminar veranstaltet, um Studierende und Fachleute über Stand und Perspektiven der Beziehungen zu dem nordafrikanischen Land zu informieren. Im Herbst 2010 wird es in Sfax und Hammamet, Tunesien, ein internationales Seminar „Trinkwassererschließung, Trinkwasserschutz und Abwasserreinigung“ geben, an dem auch Studierende und Alumni der TU Berlin teilnehmen können.

Quelle: "TU intern", 6/2010

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe