direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Internationales

TU Berlin unter Palmen

Montag, 14. Juni 2010

"Das Projekt steht fest auf dem Fundament unserer internationalen Strategie. Das wird nicht nur für die TU Berlin ein außergewöhnliches Leuchtturmprojekt sein, sondern für den gesamten Wissenschaftsstandort Berlin."
Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach, Präsident der TU Berlin

"Es war für mich immer ein Traum, dass noch mehr meiner Landsleute in den Genuss einer solch fundierten Ausbildung gelangen, wie ich sie an der TU Berlin erhalten habe."

"El Gouna ist nicht nur eine besondere Form der Entwicklungshilfe, sondern auch ein sehr persönliches Statement aller Beteiligten."

Samih Sawiris, ägyptischer Unternehmer Orascom Development Holding AG und El-Gouna-Gründer und -Financier

"Auf dem Campus El Gouna steht nicht nur TU drauf,
da ist auch TU drin."

"Samih Sawiris ist ein Unternehmer, der nicht nur mehr Bildung fordert, sondern mit hohem Risiko und unter Einsatz eigener Mittel handelt."

"Viel wird über die Pflege von Alumni geredet. Hier hat einer eine große Verantwortung übernommen."

Prof. Dr. Dr. h. c. Kurt Kutzler, Altpräsident der TU Berlin

"Der TU Berlin ist ein Qualitätssprung gelungen. Nicht nur sie, der gesamte Wissenschaftsstandort Berlin wird von diesem Motor für die Wissenschaft profitieren."

"Das Projekt EL Gouna bereichert den interkulturellen Dialog und stärkt die Beziehungen zwischen Deutschland und der arabischen Welt."

Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner, Berliner Wissenschaftssenator

"Deutsche Universitäten haben 2009 mit 1000 Absolventen die zweitgrößte Anzahl ägyptischer Universitätsabsolventen hervorgebracht. Die meisten gehen zurück und dienen ihrem Land. Ein Beispiel dafür, wie wertvoll, die deutsche Ausbildung für Ägypten ist."

"Dieses Projekt hat eine ganz besondere Bedeutung für die bereits bestehende Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Ägypten in Bildung und Forschung. Vor allem bin ich glücklich, zu wissen, dass die neue Institution Angebote in lebenswichtigen Entwicklungsbereichen unseres Landes bereithalten wird."
Ramzy Ezzeldin Ramzy, ägyptischer Botschafter in Deutschland

Quelle: "TU intern", 6/2010

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.

zurück zur Übersicht