direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Internationales

Interkulturell engagiert

Montag, 25. Januar 2010

DAAD-Preis für Farshad Nasrollahi

Farshad Nasrollahi erhält die Urkunde von Annette Julius, Leiterin des DAAD-Büros Berlin
Lupe

Für seine wissenschaftlichen Leistungen und sein außeruniversitäres gesellschaftliches Engagement erhielt Dr. Farshad Nasrollahi Ende November 2009 den DAAD-Preis. Der mit 1000 Euro dotierte Preis ist eine hochschulbezogene Auszeichnung, die an eine ausländische TU-Absolventin oder einen ausländischen TU-Absolventen vergeben wird, gestiftet vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD).

Farshad Nasrollahi begann im November 2004 mit seiner Doktorarbeit am TU-Fachgebiet Gebäudetechnik und Entwerfen bei Prof. Claus Steffan, nachdem er sein Masterstudium an der Yazd University im Iran abgeschlossen hatte. Im Sommer 2009 wurde er promoviert. "Climate and Energy Responsive Housing in Continental Climates – The Suitability of Passive Houses for Iran’s Dry and Cold Climate" so der Titel seiner Dissertation, die mit der Note "sehr gut" bewertet wurde. Bereits während seiner Promotion wirkte Farshad Nasrollahi als wissenschaftlicher Mitarbeiter an einem deutsch-iranischen Forschungsprojekt mit. Derzeit ist er als Postdoktorand im Forschungsprojekt YOUNGCITIES, Developing Energy-Efficient Urban Fabric in the Teheran-Karaj Region, an der TU Berlin beschäftigt.

Doch auch sein gesellschaftliches Engagement trug große Früchte. Seine eigenen Erfahrungen als Iraner in Deutschland hat er in einem Ratgeber-Handbuch verarbeitet, das iranischen Studierenden an deutschen Universitäten Orientierung im Studien- und im normalen Alltag geben soll. Das "Handbuch der iranischen Studenten in Deutschland" ist in persischer Sprache erschienen und im Internet veröffentlicht. Es enthält allgemeine Informationen über Deutschland, von Klima bis zu Industrie, vor allem aber Hinweise, die bei Wohnungssuche, Behördengängen, Immatrikulation, Prüfungen et cetera helfen sollen.

tui / Quelle: "TU intern", 1/2010

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.