direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Internationales

Meldungen

Montag, 16. November 2009

Lehren nach dem Ruhestand

/tui/ Im Rahmen der Stiftungsinitiative "Johann Gottfried Herder" sucht der Deutsche Akademische Austauschdienst ständig emeritierte und pensionierte deutsche Hochschullehrer aller Fachrichtungen sowie Führungskräfte im Ruhestand aus Wirtschaft und Verwaltung, die Interesse an einem mindestens einsemestrigen Lehraufenthalt an einer Gasthochschule im Ausland haben. Sie sollen wichtige Impulse zur Vernetzung ihrer Gastuniversität mit Hochschulen in Deutschland geben, zur Erneuerung und Modernisierung des Lehrangebots der Gastuniversität und zudem deutsche Sprache und Wissenschaftskultur im Ausland vermitteln. Insbesondere sollen die Hochschullehrer und -lehrerinnen in Projekte entsandt werden, die von deutschen Hochschulen oder in Kooperation mit ihnen im Ausland durchgeführt werden. Emeriti mit einer eigenen Einladung einer ausländischen Hochschule sind ebenfalls willkommen.
www.daad.de/jgh

Ratgeber für ausländische Studierende

/tui/ Die Beratung für ausländische Studierende des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) hat einen aktuellen Ratgeber zum Studium in Deutschland herausgegeben "Wer? Wie? Wo? – AStA-Ratgeber für Ausländische Studis". Er enthält Tipps zum Studium, zur Wohnungssuche, zu Finanzen, Infos über die Hochschule und den AStA bis hin zu ausländerrechtlichen Fragen. Erhältlich ist er beim AStA beziehungsweise bei der "AusländerInnen-Beratung" des AStA.
Tel.: 314-2 39 60

www.asta.tu-berlin.de

Quelle: "TU intern", 11/2009

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.