direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Internationales

Australien zum Knutschen

Montag, 09. Februar 2009

Ergebnisse des vierten Fotowettbewerbs des Akademischen Auslandsamtes

Wenn jemand eine Reise tut - dann kann er (sie) viel erzählen - oder auch viele tolle Fotos zeigen. Alle Studierenden der TU Berlin, die 2007/2008 im Ausland studiert haben, wurden daher im vergangenen Jahr vom Akademischen Auslandsamt gebeten, ihre gelungensten Fotos einzusenden. Über 100 Studierende sind dieser Bitte gefolgt. Von den eingesandten Fotos wurden nun die besten drei prämiert.

Sieger des nunmehr bereits vierten Fotowettbewerbs des Akademischen Auslandsamts wurde Hauke Glässing mit seiner bildlich festgehaltenen Begeisterung für das Sydney Opera House. Er kann sich auf einen Blick auf Berlin aus der Höhe des Fernsehturmes freuen.

1. Platz - Australien zum Knutschen!

Lupe

Begeisterung über das Sydney Opera House während des Austauschs mit der University of Melbourne, Australien 2007/2008. Hauke Glässing, Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen.

2. Platz - "Lokumania"

Lupe

Türkische Süßigkeiten auf einem Bazar während des Austauschs mit der Istanbul Teknik Üniversitesi 2008. Funda Ciftci, Studiengang Betriebswirtschaftslehre.

Die drei Siegerfotos und weitere gelungene Eindrücke haben unter anderem bereits Eingang gefunden in die neue Broschüre des Akademischen Auslandsamtes "Studieren weltweit. Austauschangebote der TU Berlin", mit der Studierende über die Möglichkeiten eines Auslandsstudiums informiert und dafür begeistert werden sollen. Außerdem sind die Fotos vor den Räumen des Akademischen Auslandsamts (Räume H 39-41) im Erdgeschoss des Hauptgebäudes ausgestellt. Lassen Sie sich inspirieren!

Uta Kirchner, Akademisches Auslandsamt / Quelle: "TU intern", 2/2009

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.