direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Internationales

Studieren weltweit

Montag, 19. Mai 2008

Lupe

Studieren in Salisbury (USA) oder ein Praktikum in Prag? Mit mehr als 300 ausländischen Hochschulen unterhält die TU Berlin Kooperationen, über die die Studierenden Auslandserfahrungen sammeln können. Die Teilnahme an einem Austauschprogramm ist meist mit einem Stipendium und dem Erlass von Studiengebühren verknüpft. Zahlreiche Veranstaltungen des Akademischen Auslandsamtes und des TU-Career-Service informierten während einer "Internationalen Woche" Mitte April an der TU Berlin. Auch der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) hatte sein "Go-out-Mobil" auf dem Campus platziert, um über sein internationales Programm "Go out - studieren weltweit" zu informieren (Foto). 

pp / Quelle: "TU intern", 5/2008

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.