TU Berlin

TUB-newsportalName für das Ausland festgelegt

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Internationales

Name für das Ausland festgelegt

Montag, 28. Januar 2008

Die TU Berlin heißt "Technische Universität Berlin", auch bei Repräsentationen im Ausland. Das hat jetzt der Präsident der TU Berlin, Prof. Dr. Kurt Kutzler, zur Förderung der Corporate Identity festgelegt. Für Fälle, in denen eine Übertragung ins Englische notwendig erscheint, sei als Bezeichnung "Berlin Institute of Technology" zu wählen. Die englische Festlegung lehnt sich an eine Vereinbarung der "TU9" an, die sich englisch "German Institutes of Technology 9" (GIT 9) nennen. Auch bei den Bezeichnungen der universitären Struktur bittet der Präsident darum, folgende Begriffe zu verwenden: "school" (Fakultät), "department" (Institut) sowie "chair" (Fachgebiet). Für ein einheitliches Erscheinungsbild bietet die TU-Hausdruckerei darüber hinaus Visitenkarten in einem Standardformat an.

 

tui / Quelle: "TU intern", 01/2008

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe