TU Berlin

TUB-newsportalMeldungen 01/2008

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Internationales

Meldungen

Montag, 28. Januar 2008

Neue Führung bei "Science"

/tui/ Zum neuen Herausgeber der renommierten Wissenschaftszeitschrift "Science" wurde im Dezember Bruce Alberts ernannt. Der zweimalige Präsident der Nationalen Akademie der Wissenschaften in den USA ist Professor für Biochemie und Biophysik an der University of California in San Francisco. Der bisherige Herausgeber Donald Kennedy will sich im Februar 2008 zurückziehen.

20 Jahre Präsident des DAAD

/tui/ Im Januar übernahm Stefan Hormuth, Präsident der Universität Gießen, das Amt des Präsidenten des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD). Er folgte Theodor Berchem, der sich in 20-jähriger Amtszeit besonders um die Internationalisierung deutscher Hochschulen verdient gemacht hatte.

Präsident der Tongji

/tui/ Ein Naturwissenschaftler steht seit August 2007 an der Spitze der Tongji- Universität in Schanghai, mit der die TU Berlin intensive Kooperationsbeziehungen unterhält und an der auch das Deutsch-Chinesische Hochschulkolleg (CDHK) angesiedelt ist (s. Artikel in dieser TU intern Ausgabe). Prof. Dr. Pei Gang ist Mitglied der Chinesischen Akademie der Wissenschaften (CAS) und war bis zur Berufung Direktor des Shanghai Institute for Biological Sciences (SIBS). Peis Vorgänger, der Fahrzeugtechniker Prof. Dr. Wan Gang, war im Mai zum Minister für Wissenschaft und Technologie ernannt worden.
www.tongji.edu.cn

Quelle: "TU intern", 01/2008

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe