TU Berlin

TUB-newsportaltui1012: Moderne Technik in Lehrberufen

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Innenansichten

Moderne Technik in Lehrberufen

Freitag, 12. Oktober 2012

Die TU Berlin bietet 16 Lehrberufe an
Lupe

Insgesamt 52 junge Frauen und Männer begannen am 3. September 2012 ihre Ausbildung an der TU Berlin. Sie wurden vom Servicebereich Ausbildung nicht nur mit TU-T-Shirt und Jacke, mit einer Ansprache des TU-Präsidenten Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach sowie der Leiterin der Personalabteilung Beate Niemann begrüßt, sondern auch von ihren Vorgängerinnen und Vorgängern in Form einer kleinen Messe. Sie konnten der Ehrung der leistungsbesten „Ausgelernten“ beiwohnen, sich an Ständen im Lichthof der TU Berlin mit Informationen über ihre neue Arbeitsumgebung, die Universität, informieren, über ihre Verwaltung und Gremien. Vor allem aber gewannen sie bei praktischen Mitmachübungen einen Überblick über die Berufe, die an der TU Berlin als Lehrberufe angeboten werden. Tatsächlich gehört die Universität zu den größten Arbeitgebern in Charlottenburg. Sie bildet seit über 40 Jahren nicht nur Studierende aus, sondern auch in 16 verschiedenen Lehrberufen. Wer Spaß an handwerklicher Arbeit und moderner Technik hat, zum Beispiel in Berufen wie Anlagenmechanik, Mechatronik, Tischlerei, Malerei, Elektronik und vielen anderen, kann sich ab sofort bereits wieder für das nächste Ausbildungsjahr bewerben, das im Herbst 2013 beginnt.

www.ab.tu-berlin.de/menue/bewerben

pp / Quelle: Hochschulzeitung "TU intern", 10/2012

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe