direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Innenansichten

Campus-Erkundung am Denkmaltag

Freitag, 12. Oktober 2012

Lupe

Über Besuchermangel konnten sich die TU-Projekte, die am 8. und 9. September am 14. deutschlandweiten „Tag des offenen Denkmals“ teilnahmen, jedenfalls nicht beklagen. Am 8. September führten die Absolventen Björn Schmidt und Corinna Tell des Master-Studiengangs Denkmalpflege rund 200 Besucher durch den Fachwerkbau des sogenannten Kaiserbahnhofs in Hoppegarten und erläuterten dessen Geschichte und die Ergebnisse ihrer bauforscherischen Untersuchungen. Für den 9. September hatten sich die Alumni Frauke Gallinat und Corinna Tell eine Schnitzeljagd für Kinder ausgedacht, über die sie die bauliche Entwicklung des TU-Campus seit 1879 sowie Aspekte der Wissenschaftsgeschichte vermittelten. Das rund zweistündige Campus-Erkundungs-Programm eignet sich für Kinder von neun bis zwölf Jahren, kann bei Corinna Tell gebucht werden und kostet 40 Euro.

tui / Quelle: Hochschulzeitung "TU intern", 10/2012

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.