TU Berlin

TUB-newsportaltui0611: Berufsalltag in den Biowissenschaften

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Innenansichten

Berufsalltag in den Biowissenschaften

Freitag, 17. Juni 2011

Schüler-Bionnale im Langenbeck Virchow Haus
Lupe

Fast 1400 Schülerinnen und Schüler aus Berlin und Brandenburg haben in diesem Jahr mit ihren Lehrerinnen und Lehrern an der sogenannten "Schüler-Bionnale" unter dem Motto "Biowissenschaften erleben und entdecken" im Langenbeck-Virchow Haus in Berlin teilgenommen, um sich über Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsbilder in den Biowissenschaften zu informieren. Der Verband "BioTOP Berlin-Brandenburg" hatte sie eingeladen, um Berufsbilder im Bereich der Biowissenschaften vorzustellen und die jungen Leute mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus Biotech-Firmen und wissenschaftlichen Einrichtungen in Kontakt zu bringen, mit denen sie über den konkreten Berufsalltag sprechen können.

Als einer von 20 Ausstellern beteiligte sich auch der TU-Ausbilder für Chemielaboranten, Andreas Eckert, mit Auszubildenden des zweiten Ausbildungsjahres, um den Beruf im Bereich der Chemie sowie die Mglichkeiten an der TU Berlin an einem Ausstellungsstand zu präsentieren. Sie führten eindrucksvolle Experimente vor und fanden viel Interesse bei den Schülerinnen und Schülern. Im Bild: Marian Wieczorek, Sina Kleine und Anja Schnabel (v. l.).

tui / Quelle: "TU intern", 6/2011

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe