direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Innenansichten

Gesundheitstag: Schwungvoll durch den Arbeitsalltag

Montag, 12. Juli 2010

Lupe

"Ernährung und Bewegung" war das Motto des diesjährigen Gesundheitstages, den der Arbeitskreis Gesundheitsförderung an der TU Berlin am 30. Juni organisiert hatte. Übersehen konnte man ihn nicht. Große weiße Zelte und diverse Aufbauten auf dem Süd-Campus zeigten an, dass etwas Besonderes geschah. Riechen, schmecken, bewegen: Die TU-Mitglieder genossen offensichtlich die Angebote auf dem Campus. Wie schon beim ersten Gesundheitstag waren außer den TU-eigenen Einrichtungen auch verschiedene große Krankenkassen und die Deutsche Rentenversicherung beteiligt. Sie boten neben vielem anderen zum Beispiel Cholesterinwertmessungen, Blutzuckertests, Messungen des Körperfetts sowie die Überprüfung von Herzfunktionen und der Rückenmuskulatur an. Der TU-Sport hatte unter anderem Einzelmassagen und diverse Spielgeräte zum Ausprobieren im Angebot, außerdem Bürogymnastik, Tanz und Akrobatik auf dem Volleyballfeld sowie Vorführungen. So sah man nicht nur trainierte Sportler auf der Bühne, sondern daneben auch Ungeübte mit Spaß an Bewegung über ein Seil balancieren oder mit Bällen jonglieren. Die 3. Vizepräsidentin, Dr. Gabriele Wendorf, dankte den vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich in den vergangenen Wochen sehr engagiert hatten, um den Tag für Beschäftigte und Studierende attraktiv zu gestalten. Das war auch gelungen.

pp / Quelle: "TU intern", 7/2010

Fotogalerie

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.