TU Berlin

TUB-newsportaltui0210: Nachwuchs-Netzwerk gegründet

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Innenansichten

Nachwuchs-Netzwerk gegründet

Montag, 22. Februar 2010

Auf dem Weg zu einem gemeinsamen Dach für strukturierte Promotionen feierte am 9. Februar 2010 das Netz der Promotionsprogramme an der TU Berlin seinen offiziellen Auftakt. Erster Sprecher des Netzes wird der Leibniz-Preisträger Prof. Dr. Günter M. Ziegler, stellvertretender Sprecher der Berlin Mathematical School und Koordinator eines DFG-Graduiertenkollegs. Derzeit forschen über 200 Doktorandinnen und Doktoranden in strukturierten Programmen mit Beteiligung der TU Berlin. Die Programme umfassen alle an der TU Berlin vertretenen Fachgebiete. Zwei Projekte der Exzellenzinitiative und acht Programme der DFG werden an der TU Berlin koordiniert. Das Netz soll einer stärkeren Zusammenarbeit der Programme dienen und wurde durch das Präsidium der TU Berlin initiiert. Es bildet neben dem Nachwuchsbüro TU-DOC einen wichtigen Baustein zur bestmöglichen Förderung junger Forscherinnen und Forscher.

tui / Quelle: "TU intern", 2/2010

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe