direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Innenansichten

Unterstützung für die Vizepräsidenten

Dienstag, 07. April 2009

Christiane Lünskens und Christin Wemheuer sind neu im Präsidialbüro

Christiane Lünskens und Christin
Wemheuer
Gut gelaunt stellen sie sich den Anforderungen im Büro der Vizepräsidenten: Christiane Lünskens und Christin Wemheuer (v.l.)
Lupe [1]

Zwei neuen Gesichtern begegnet man seit Anfang 2009 auch im Präsidialamt. Als persönliche Referentin unterstützt Christiane Lünskens den Ersten Vizepräsidenten Jörg Steinbach. Sie studierte Informationswissenschaft, Soziologie, Psychologie und Informatik, bevor sie in einem TU-Studienbüro, später in der Charité, bei einem Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen, für die T-Labs sowie freiberuflich in der Projektleitung tätig war. Nebenbei studiert sie Malerei an der Akademie für Malerei und ist Mitbetreiberin einer Galerie in Berlin-Mitte.

Christin Wemheuer, die seit Anfang des Jahres den Vizepräsidenten Johann Köppel und Gabriele Wendorf als persönliche Referentin zur Seite steht, ist gebürtige Hamburgerin. Sie fand bereits während des Studiums an die TU Berlin. Christin Wemheuer studierte hier und in den USA Psychologie mit den Schwerpunkten Umwelt- und Klinische Psychologie. Anschließend betreute sie Projekte unter anderem im Zentrum Technik und Gesellschaft der TU Berlin, zum Beispiel zur Kooperation "Lokale Agenda - Wirtschaft - Wissenschaft".

Patricia Pätzold / Quelle: "TU intern", 4/2009

"TU intern" April 2009

  • Online-Inhaltsverzeichnis [2]
  • Hochschulzeitung "TU intern" - April 2009 [3]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008