direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Innenansichten

Unter den Besten

Dienstag, 07. April 2009

TU-Chemielaborantin ausgezeichnet

Genau 282 junge Leute in Berlin von insgesamt 9947 hatten im letzten Ausbildungsjahr mit exzellenten Prüfungsergebnissen geglänzt. Eine davon war die 23-jährige Juliane Kals, die an der TU Berlin als Chemielaborantin ausgebildet worden war. Dafür wurde sie bei einer Feierstunde im Ludwig Erhard Haus vom Präsidenten der Industrie- und Handelskammer Dr. Eric Schweitzer mit einer Urkunde und einem Gutschein ausgezeichnet. "Im Betriebsdurchlauf ist sie immer äußerst positiv aufgefallen", erklärt ihr Ausbilder an der TU Berlin, Andreas Eckert, stolz. "Ihre Grundausbildung hat sie im ersten Ausbildungsjahr im Rahmen der Verbundausbildung an der FU Berlin gemacht. Im zweiten und dritten Ausbildungsjahr arbeitete sie im Betriebsdurchlauf unter anderem in den Arbeitskreisen der Professoren Schomäcker und Lerch." Aufgrund ihrer guten Leistungen schloss Juliane Kals ihre Ausbildung, die eigentlich erst im Februar 2009 endete, bereits im Sommer 2008 ab. Bei der Begrüßung der neuen Azubis wurde sie für diese Leistung auch von der TU Berlin geehrt.

pp / Quelle: "TU intern", 4/2009

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.