TU Berlin

TUB-newsportaltui0609: Mache Dich sichtbar

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Innenansichten

Mache Dich sichtbar

Mittwoch, 17. Juni 2009

Aktionstag am 9. Juli

Für viele ist das Fahrrad eine kostengünstige, schnelle und umweltfreundliche Alternative für den täglichen Weg zur Arbeit. Das gilt auch für die TU-Beschäftigten und -Studierenden. Sie schützen so die Umwelt, tragen zum Klimaschutz bei und tun etwas für die eigene Gesundheit. Andere Kolleginnen und Kollegen fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder gehen zu Fuß. Zwar verzeichnet die TU Berlin eine sinkende Anzahl von Unfällen bis 2007, doch bilden Wegeunfälle mit dem Rad den größten Anteil. Mit einem Aktionstag unter dem Motto “Mache Dich sichtbar - sicher zur TU Berlin mit dem Rad und zu Fuߓ will die Stabsstelle Sicherheitstechnische Dienste und Umweltschutz (SDU) der TU Berlin diese Wegeunfälle verringern und die Fahrradnutzung fördern. SDU hat viele Kooperationspartner gewinnen können.

Die Schirmherrschaft hat Prof. Dr. Gabriele Wendorf übernommen, 3. Vizepräsidentin der TU Berlin und Vorsitzende des Arbeitskreises Gesundheitsförderung. Es geht an diesem Tag rund um die Sicherheit. Besucher können einen Fahrradcheck vornehmen lassen, das Rad gegen Diebstähle codieren lassen, den "Toten Winkel" in einem LKW prüfen, mit einer Spezialbrille ihre Umwelt "wie im Rausch" wahrnehmen und vieles mehr.

tui / Quelle: "TU intern", 6/2009

9. Juli, 8-14 Uhr, auf dem Vorplatz vor dem Hauptgebäude
Tel.: 314-2 88 88

www.tu-berlin.de/?id=60315

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe