direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

TU-Mitfahr-Aktion während des S-Bahn-Ausfalls

Freitag, 17. Juli 2009

Berlin muss sich leider wieder auf massive Einschränkungen im öffentlichen Nahverkehr einstellen, da der S-Bahn-Verkehr in der Berliner Innenstadt nun komplett eingestellt wird. Zwischen Zoologischen Garten und Ostbahnhof verkehren ab 20. Juli für zweieinhalb Wochen keine S-Bahn-Züge mehr. Erst im Dezember oder später soll es wieder ein vollständiges Fahrplanangebot geben. Das betrifft auch zahlreiche TU-Beschäftigte und die Studierenden, die die S-Bahn zur An- und Abfahrt an den Arbeitsplatz nutzen.

Wie schon beim großen Bahn-Streik im vergangenen Jahr, organisiert die TU-Pressestelle jetzt eine TU-Mitfahr-Aktion für alle Universitätsbeschäftigten und Studierenden.

Haben Sie freie Plätze im Auto oder suchen Sie eine Mitfahrgelegenheit zur Universität, dann schicken Sie Ihr Angebot an: . Die Biete-Angebote und Suche-Nachfragen finden Sie hier. Durch die Angabe Ihrer TU-Telefonnummer und/oder Ihrer E-Mailadresse können sie sich untereinander vernetzen.

Beispiel
Biete/Suche
Zwischen X und Universität
Bezirk
X
Text
Biete:
Fahre am (Datum) um (Uhrzeit) von (Start) zur Uni und habe (Anzahl) Plätze frei. Start ist (Ort).
Suche:
Benötige eine Mitfahrgelegenheit am (Datum) um (Uhrzeit) von (Ort).
Kontakt
Name, TU-Telefon oder TU-Mailadresse
Biete-Angebot vom
 

Außerdem möchten wir Sie noch auf eine weitere Möglichkeit aufmerksam machen: Citypendler – eine Ausgründung aus der TU Berlin – vermittelt innerstädtische Mitfahrgelegenheiten. Weitere Informationen: www.citypendler.de/

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

TU-Mitfahr-Aktion