TU Berlin

TUB-newsportalMeldungen 2/09

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Innenansichten

Meldungen

Montag, 09. Februar 2009

Parlaments-Praktikanten

/tui/ Am 19. März 2009 wird die Auftaktveranstaltung des Bundestags-Programms "Internationales Parlaments-Stipendium" (IPS) an der TU Berlin stattfinden. An diesem Programm sind die drei großen Berliner Universitäten beteiligt, die den Stipendiaten aus 29 Ländern mit dem Besuch von Veranstaltungen eine Einführung in das akademische Leben geben. Den Vorsitz übernimmt in diesem Jahr, wie bereits 2005, die TU Berlin. Die Stipendiaten werden im Lichthof der TU Berlin von TU-Präsident Kurt Kutzler begrüßt.
www.bundestag.de/ips

Bibliothekszugang geändert

/tui/ Bis zum 13. März 2009 werden im Foyer der Zentralbibliothek in der Fasanenstr. 88 die innen liegenden Schiebetüren durch Drehtüren ersetzt. In dieser Zeit erfolgt der Zugang zu den Bibliotheken über den Eingang zwischen Hörsälen und Cafeteria. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bibliothek sind bemüht, dass der Bibliotheksbetrieb ohne größere Beeinträchtigungen weiterläuft.

Frauen in die Wissenschaft

/tui/ Solange Deutschland sein Potenzial an qualifizierten Wissenschaftlerinnen nicht nutze, könne von Exzellenz in Wissenschaft und Forschung keine Rede sein, formulierten die Teilnehmenden des 3. Berliner Wissenschaftsgesprächs der Robert Bosch Stiftung im Dezember 2008. In einem Aufruf forderten sie den Abschied von unverbindlicher Rhetorik zur Förderung von Frauen in der Wissenschaft.
www.bosch-stiftung.de

/ Quelle: "TU intern", 2/2009

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe