direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Innenansichten

Meldungen

Montag, 17. November 2008

Wahlen zum Personalrat

/tui/ Vom 4. bis 8. Dezember stehen neue Personalratswahlen an. Die Wahlen der Vertreterinnen und Vertreter der Beschäftigten werden alle vier Jahre durchgeführt.
www.tu-berlin.de/personalrat [1]

Optische Technologien im Hoch

/tui/ Ein kräftiges Umsatzplus, ein beachtlicher Stellenzuwachs und ein optimistischer Ausblick in die Zukunft - das sind die Eckpunkte für die Optischen Technologien in Berlin und Brandenburg. Das ging aus dem Mitte Oktober von Wirtschaftssenator Harald Wolf im Technologiepark Berlin Adlershof vorgestellten regionalen "Branchenreport Optische Technologien - Mikrosystemtechnik" hervor. Besonders beeindruckend sei die Entwicklung der Solarmodulproduktion, wo sich die Beschäftigtenzahl mehr als verdoppelte, wie TU-Professor Günther Tränkle hervorhob. Er ist gleichzeitig Vorstandsvorsitzender von OpTecBB und Direktor des Ferdinand-Braun-Instituts für Höchstfrequenztechnik.

Forschung zur Weiterbildung

/tui/ Wissenschaftler können neuerdings aktuelle Einzeldaten der amtlichen Statistik zur beruflichen Weiterbildung in Unternehmen für eigene Analysen nutzen. Die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder haben dafür die Datenerhebung aus dem Jahr 2006 anonymisiert. Sie bieten so ausreichendes Potenzial für die Wissenschaft und genügen gleichzeitig dem Datenschutz.
www.destatis.de [2]

Rekordbuchung bei TU-Sportkursen

/tui/ Schon am 1. Oktober, dem ersten Buchungstag für die Sportkurse der Zentraleinrichtung Hochschulsport, stellten die Sportbegeisterten in der TU Berlin und ihre Freunde einen neuen Rekord auf: 4103 Menschen buchten einen der vielen Sportkurse aus dem umfangreichen Angebot. Bis zum Ende des Monats hatten 9950 Studierende und Beschäftigte insgesamt 12500 Kursplätze gebucht.

Noch freie Plätze im Kampf- und Wintersport

/tui/ Trotz der Rekordbuchungen im Oktober kann man sich in fast allen Kampfsportarten außer Kickboxen noch eintragen. Auch das Schneesportangebot ist wieder online. Wer seine Winterferien auf zwei schmalen Brettern, auf dem Snowboard oder auf Langlaufskiern verbringen möchte, kann zwischen Ahrntal, Pitztal oder Riesengebirge wählen.
www.tu-sport.de [3]

TU-Studierende als Leichtathleten 2008 nominiert

Zum zweiten Mal sucht Berlin seine Leichtathleten des Jahres. In zwei der vier Kategorien finden sich auch zwei Studierende der TU Berlin: Carsten Schlangen und Meike Kröger studieren Architektur und haben beide ein überaus erfolgreiches Jahr vorzuweisen. Bis zum 31.12.2008 kann jeder an der Wahl teilnehmen. TUler können ihre Athleten auf der Seite des Berliner Leichtathletik-Verbandes unterstützen.
www.leichtathletik-berlin.de [4]

Quelle: "TU intern", 11/2008

"TU intern" November 2008

  • Online-Inhaltsverzeichnis [5]
  • Hochschulzeitung "TU intern" - November 2008 [6]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008