TU Berlin

TUB-newsportalBuchtipp 2-3/2008

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Innenansichten

Buchtipp

Freitag, 15. Februar 2008

Leichter lernen

Buchcover: "member"
Lupe

/pp/ Wie Frauen in einer Justizvollzugsanstalt selbstorganisiert lernen können, wie eine Lernbegleitung für sie aussehen kann - ein Praxisbeispiel von vielen aus der Abschlusspublikation des Projekts "MEMBER - Medienkompetenz und Qualifizierungsbausteine in der Berufsvorbereitung". Insgesamt zehn Teilprojekte von sieben Trägern haben an innovativen Konzepten und Produkten für die berufsbildende Arbeit mit benachteiligten Jugendlichen gearbeitet, koordiniert vom Institut für Bildung in der Informationsgesellschaft e.V. von TU-Professor Dr. Wilfried Hendricks. Der Sammelband stellt die wissenschaftlich fundierten Ergebnisse des Projekts dar und damit für alle mit der Zielgruppe beschäftigten Akteure theoretische Grundlagen und praktische Erfahrungen in konzentrierter Form bereit. Neben der Publikation brachte das Projekt MEMBER weitere Modelle und Produkte hervor, unter anderem digitale Lehr- und Lernmaterialien, die den Mangel an modernen Unterrichtsmedien für die Berufsvorbereitung ausgleichen sollen, Fortbildungskonzepte für Lehrende sowie ein Fachportal mit einer umfangreichen Datenbank für Fachinformationen und Lehr- und Lernmaterialien.
http://www.berufsvorbereitung-medien.de/

Wilfried Hendricks, Michael Jancer, Christian Pfeffer-Hoffmann (Hrsg.): Kompetenzerwerb in der Berufsvorbereitenden Bildung. Der Andere Verlag 2007. ISBN 978-3-89959-646-5
Quelle: "TU intern", 2-3/2008

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe