direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Innenansichten

Bauarbeiten an der Ost-Fassade

Montag, 14. Juli 2008

TU-Team Hochbau bittet um Verständnis für Lärm und Staub

Steinmetzarbeiten
Genauigkeit und Geduld sind insbesondere bei den Steinmetzarbeiten notwendig
Lupe

Sandstein ist zwar schön und haltbar, muss aber von Zeit zu Zeit gepflegt und "bröckelsicher" ausgebessert werden. Das staubt! Derzeit finden Sanierungsarbeiten an der östlichen Fassade des Altbaus statt. Gerüste und möglichst staubdicht abgeklebte Fenster zeugen von diesen Arbeiten. Leider kommt es in dieser Zeit zu Beeinträchtigungen, denn es verdunkelt die Räume, die außerdem nicht über die Fenster gelüftet werden können. Das Team Hochbau der TU Berlin bittet, trotzdem die Abklebungen an den Fenstern zu belassen, da sonst feiner Staub in die Räume eintreten kann. Die Steinmetzarbeiten an der Fassade verursachen weitere Lärmbelästigungen, für die das Team ebenfalls um Verständnis bittet. Die Gesamtmaßnahme einschließlich Klempnerarbeiten soll voraussichtlich im Dezember 2008 abgeschlossen sein.

pp / Quelle: "TU intern", 7/2008

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.