direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Innenansichten

"Alles vollautomatisch hier"

Montag, 28. Januar 2008

Rückgabe von Medien und Abrechnung von Gebühren in der Unibibliothek automatisiert

Kassenautomat in der Unibibliothek
Neuer Service in der Unibibliothek: Bezahlen und Rückgabe ohne Warteschlange
Lupe

Lange Wartezeiten an der Leihstelle in der Bibliothek gehören bald der Vergangenheit an. Seit Anfang Januar steht im Leihstellenbereich der Zentralbibliothek der TU Berlin und der UdK ein Kassenautomat bereit, an dem Bibliotheksgebühren in bar oder per EC-Karte beglichen werden können. Abgerechnet wird über den Strichcode des Bibliotheks- beziehungsweise Studierendenausweises, der eine Verknüpfung zum Bibliothekskonto herstellt. Der Automat nimmt Münzen und Scheine bis zu 50 Euro an und gibt Quittungen aus. Ab zehn Euro kann sogar per EC-Karte bezahlt werden.

In Kürze wird außerdem ein Automat für die Rückgabe entliehener Medien eingerichtet. Das Gerät wird in der Eingangshalle aufgestellt, sodass die Rückgabe unkompliziert möglich ist - ohne zuvor Jacken und Taschen in den Garderobenschränken einschließen zu müssen. Wenn das System das Buch nicht einlesen kann oder nicht erkennt - zum Beispiel Bücher aus anderen Bibliotheken -, wird es nicht angenommen.

Diese Automatisierung entlastet das Personal der Leihstelle von vielen Routineaufgaben, sodass beispielsweise ein neuer Beratungsplatz für die Lehrbuchsammlung und andere Fragen eingerichtet werden konnte. Die Automaten werden während der gesamten Öffnungszeit zur Verfügung stehen.

pp / Quelle: "TU intern", 01/2008

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.