TU Berlin

TUB-newsportalTU-Vertreter in den DFG-Fachkollegien

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Innenansichten

TU-Vertreter in den DFG-Fachkollegien

Montag, 17. Dezember 2007

Elf Professoren der TU Berlin werden zukünftig über die Förderung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) mitentscheiden. Die DFG gab am 6. Dezember 2007 bekannt, wer in die Fachkollegien gewählt wurde:

Organische Molekülchemie: Siegfried Blechert (Organische Chemie)
Mathematik: Anton Bovier (Vernetzte Stochastische Systeme)
Architektur, Bau- und Konstruktionsgeschichte: Johannes Cramer (Bau- und Stadtbaugeschichte)
Betriebswirtschaftslehre: Hans Georg Gemünden (Innovations- und Technologiemanagement)
Softwaretechnologie: Stefan Jähnichen (Softwaretechnik)
Bodenwissenschaften: Martin Kaupenjohann (Bodenkunde)
Sozialwissenschaften: Hubert Alfons Knoblauch (Soziologie)
Verkehrs- und Transportsysteme: Kai Nagel (Land- und Seeverkehr)
Geotechnik, Wasserbau: Stavros A. Savidis (Grundbau und Bodenmechanik)
Produktionsautomatisierung: Günther Seliger (Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb)
Spannende Fertigungstechnik: Eckart Uhlmann (Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb)

Quelle: "TU intern", 12/2007

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe