direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Hochschulpolitik 2009

14. Dezember 2009

  • Erfolgreiche Bilanz in der Forschung [1]
    Die TU Berlin gehört bei der Informatik, der Mathematik und der Physik deutschlandweit zu den forschungsstärksten Universitäten
  • "Anerkannt wird nur noch das Produzieren von Neuem" [2]
    Gerd Folkers, Leiter des Collegium Helveticum Zürich, über die Gefahren von Managementstrukturen für den wissenschaftlichen Dialog
  • Mehr Gewicht für die Lehre [3]
    Hochschulrektorenkonferenz präsentiert Vorschläge zur Gestaltung der zweiten Exzellenzinitiative
  • Meldungen [4]
    Weiterentwicklung der Kommunikation
  • Präsidentschaftswahl an der TU Berlin [5]
    Die zwei Kandidaten und ihre Teams stellen sich vor – Erster Wahlgang am 6. Januar 2010

  • Bedeutender Treffpunkt im weltweiten Netz der Wissenschaft [6]
    Der Kandidat Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Martin Grötschel stellt sich vor
  • Das Vizepräsidententeam von Martin Grötschel [7]

    • Studienbedingungen dauerhaft attraktiv gestalten
      Hans-Ulrich Heiß gehört zum Team von Martin Grötschel. Der Informatiker kandidiert für das Amt des 1. Vizepräsidenten
    • Auf alle Disziplinen bauen
      Günther Seliger kandidiert im Grötschel-Team für das Amt des 2. Vizepräsidenten
    • Mit Gleichstellung Maßstäbe setzen
      Im Team von Martin Grötschel: Angela Ittel stellt sich als 3. Vizepräsidentin zur Wahl


  • Emporstrebende Forschungs- und Bildungsstätte in der Hauptstadt [8]
    Der Kandidat Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach stellt sich vor
  • Das Vizepräsidententeam von Jörg Steinbach [9]

    • Humboldt'sches Ideal im modernen Gewand
      Ulrike Woggon gehört zum Team von Jörg Steinbach. Die Physikerin kandidiert für das Amt der 1. Vizepräsidentin
    • Qualität der Lehre ist Schwerpunkt
      Wolfgang Huhnt kandidiert im Team von Jörg Steinbach für das Amt des 2. Vizepräsidenten
    • Identifikation aller mit der TU Berlin
      Im Team von Jörg Steinbach: Gabriele Wendorf stellt sich als 3. Vizepräsidentin zur Wahl


  • Starker Auftritt nach außen, fairer Ausgleich nach innen [10]
    Welche Erwartungen die Dekane der TU Berlin an den neuen Präsidenten knüpfen
  • Was sich Studierende von einem neuen Präsidenten wünschen [11]
  • Schlaglichter aus der TU Berlin [12]
  • Weitere Informationen zur Präsidentschaftswahl an der TU Berlin [13]

9. Dezember 2009

  • „Runder Tisch“ am 10.12.: Diskussion über Bachelor-Studiengänge [14]

21. Oktober 2009

  • Akademischer Senat nominiert zwei Präsidentschaftskandidaten und zwei Kandidaten für das Amt des 1. Vizepräsidenten bzw. der 1. Vizepräsidentin [15]

12. Oktober 2009

  • "Ausbildung geht auch ohne Marterwerkzeuge" [16]
    Interview mit Ortwin Renn, Professor für Technik und Umweltsoziologie an der Universität Stuttgart, Leiter des "Nachwuchsbarometers Technikwissenschaften"
  • Einigung über Hochschulverträge 2010-2013 [17]
    Ende Juli einigten sich der Berliner Senat und die Berliner Hochschulen auf die Inhalte der Hochschulverträge ab 2010
  • Berlin feiert seine Wissenschaft [18]
    Im nächsten Jahr nimmt Berlin die Jubiläen von fünf Einrichtungen zum Anlass, ein gemeinsames Berliner Wissenschaftsjahr unter dem Motto "Berlin - Hauptstadt für die Wissenschaft 2010" zu begehen
  • Aus AS und Kuratorium [19]
    Kritische Punkte beim Hochschulvertrag
  • Fahrplan für nächste Exzellenzinitiative [20]
    Die neue Phase der Exzellenzinitiative beginnt im Frühjahr 2010 und stellt insgesamt 2,7 Milliarden Euro für die universitäre Spitzenforschung zur Verfügung
  • Meldungen [21]
    Präsidentenwahl an der TU Berlin, Mauerfall von morgen, Erste Million aus Konjunkturpaket II in Berlin ist ausgegeben, Wechsel an der Spitze der LKRP, Verdienstkreuz für Margret Wintermantel

17. September 2009

  • Akademischer Senat der TU Berlin nimmt Stellung zum paraphierten Hochschulvertrag [22]

30. Juli 2009

  • Senat und Hochschulen einigen sich auf Hochschulverträge: Vorsorge für doppelten Abiturjahrgang 2012 / Land und Hochschulen vereinbaren Teilnahme am Exzellenzwettbewerb [23]

17. Juli 2009

  • Zur Vorbereitung des Bund-Länder-Exzellenzwettbewerb II: Berliner Wissenschaftler erhalten 10,8 Millionen Euro [24]
    Pressemitteilung des Wissenschaftssenators Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner vom 17.7.2009
  • Fast 100 Millionen Drittmittel [25]
    Erheblich mehr Geld von der DFG im Jahr 2008
  • Eckwerte stehen [26]
    Vertragsverhandlungen mit dem Land Berlin
  • Bildung mit Relevanz für den Alltag [27]
    In der Woche des Bildungsstreiks Mitte Juni kämpften Studierende, Professoren und Verwaltung Hand in Hand um bessere Bedingungen
  • Gemeinsamer Protest [28]
    Wie Studierende die Streikwoche erlebt haben
  • "Beruf: Forscherin" [29]
    Mit einer Plakatausstellung stellt die TU-Pressestelle zwölf von 50 Professorinnen aller Fakultäten der TU Berlin vor
  • Schub für internationalen Hochschulraum [30]
    TU Berlin ist an der Gründung einer deutsch-türkischen Universität beteiligt
  • Meldungen [31]
    Fahrplan für die neue Exzellenzinitiative steht, Gemeinsam forschen und arbeiten in Charlottenburg, Kleiner wieder DFG-Chef

10. Juli 2009

  • Stellungnahme des Akademischen Senats der TU Berlin zum aktuellen Stand der Hochschulvertragsverhandlungen [32]

6. Juli 2009

  • Das vorläufige Endergebnis der Wahlen zum XXX. Studierendenparlament an der TU Berlin [33]

19. Juni 2009

  • Wenn Wirtschaft kreativ wird [34]
    Gleichstellung ist ein Wettbewerbsfaktor für die Zukunft - Interview mit Prof. Dr. Claudia Neusüß
  • "Beginnende Verzweiflung" [35]
    Eine 79-köpfige Gruppe exzellenter Berliner Forscherinnen und Forscher äußert Sorgen zum Stand der Hochschulvertragsverhandlungen
  • Demonstrieren für die Bildung am 17. Juni [36]
    Für den 17. Juni planen zahlreiche Organisationen Kundgebungen, die auf die Probleme im deutschen Bildungswesen aufmerksam machen sollen
  • Meldungen [37]
    "Ja" zum Hochschulpakt II, Ausgaben der Hochschulen 2007, Reparatur und Instandhaltung als Wirtschaftsfaktor, "Stadt der Wissenschaft" 2011 gesucht, Konzept für faires globales Ranking

18. Mai 2009

  • Hochschulvertragsverhandlungen: Universitätsvollversammlung am 20.5.2009 [38]
  • Ganz schön erfinderisch [39]
    48 Erfindungen in einem Jahr - die TU Berlin gehört damit zur Spitze
  • Mehr Frauen an die Uni bis 2013 [40]
    TU Berlin berichtet an die DFG
  • Aus den Gremien [41]
    Haushaltsausschuss, Kommission für Struktur-, Entwicklungs- und Forschungsplanung sowie wissenschaftliche Nachwuchsförderung (SK), Ständige Kommission für Lehre und Studium (LSK), Zentraler Wahlvorstand
  • Meldungen [42]
    Personalchefs setzen auf TU Berlin, Mathematik und Informatik sind spitze, Anerkannte Qualität, Altersvorsorge im Ausland, Präsidium bestätigt, Exzellenzinitiative: Einstellungen verdoppelt

6. Mai 2009

  • Berliner Hochschulen fordern Grundsicherung ihrer Haushalte ab Januar 2010 [43]
    Pressemitteilung der LKRP vom 6.5.2009

22. April 2009

  • Wissenschaftsminister von Bund und Ländern beschließen Hochschulpakt, Exzellenzinitiative und Pakt für Forschung und Innovation / Senator Zöllner: Millionensegen für Berlin möglich [44]

7. April 2009

  • Hoffnung für die Zulassung [45]
    Hochschulen einigten sich auf eine Übergangsregelung
  • Meldungen [46]
    Geld gegen Leistung, Wintermantel im Vorstand, Stabwechsel im Wissenschaftsrat, Neuer Name für Fachhochschulen, Nachwuchskräfte besser bezahlen, Ostdeutsche Hochschulen füllen sich, PISA für Universitäten, Informatiker weiterhin gesucht

24. März 2009

  • 24.03.2009: Die Regierungskoalition im Berliner Abgeordnetenhaus verlässt
    die gemeinsame Position in der Lehrerbildung und belastet die Hochschulvertragsverhandlungen [47]

16. März 2009

  • Pressemitteilung der Landeskonferenz der Rektoren und Präsidenten der Berliner Hochschulen [48]

26. Februar 2009

  • Infotag am 13.3.2009 – Exzellente Lehre für die Studierenden der TU Berlin [49]

17. Februar 2009

  • Wie geht es dem wissenschaftlichen Nachwuchs an deutschen Hochschulen?
    [50]Einladung zur Tagung an der TU Berlin am 27. Februar 2009

16. Februar 2009

  • 13.2.: Was die Berliner Wissenschaftseinrichtungen aus dem Bund-Länder-Konjunkturprogramm bekommen [51]

9. Februar 2009

  • Neue Ziele vor Augen [52]
    Neujahrsempfang des Präsidenten der TU Berlin
  • Ein großer Wurf [53]
    Die neue Stiftungsprofessur "Analytische Röntgenphysik" ist in der deutschen Hochschullandschaft etwas Besonderes
  • 13 Stifter sollt ihr sein
    13 Unternehmen haben sich zu einer gemeinnützigen Stiftung "Analytische Röntgenphysik" zusammengeschlossen und sie mit 650 000 Euro ausgestattet
  • Chancengleichheit schreitet voran [54]
    Berliner Hochschulen sind bei der Gleichstellung Spitze
  • Buchtipp [55]
    Warum Leuchttürme? Making Excellence, Grundlagen, Praxis und Konsequenzen der Exzellenzinitiative
  • Meldungen [56]
    Bildungsbudget steigt langsam, Workshops für Lehrende, Professorenbesoldung in Karlsruhe, Initiative "Zukunft der Lehre"...

5. Februar 2009

  • 11.2.: Senator Zöllner an der Urania: Schulstruktur, Einstein-Stiftung, Exzellenz-Universitäten... Wie geht es weiter mit Bildung und Wissenschaft in Berlin? [57]

2. Februar 2009

  • Vorläufige Ergebnisse der zentralen Gremienwahlen: Mehrheitsverhältnisse bestätigt [58]

21. Januar 2009

  • Online-Wahlspezial der Hochschulzeitung "TU intern" zu den Gremienwahlen 2009 [59]

16. Januar 2009

  • DAAD-Ausschreibung "Hochschulexzellenz in Entwicklungsländern" - TU Berlin im engeren Bewerberkreis [60]

13. Januar 2009

  • Wahlzeitungen zu den Gremienwahlen an der TU Berlin erschienen [61]
    Wahltermine: 27. bis 29. Januar 2009

Hochschulpolitik

  • Hochschulpolitik 2014 [62]
  • Hochschulpolitik 2014 [63]
  • Hochschulpolitik 2013 [64]
  • Hochschulpolitik 2012 [65]
  • Hochschulpolitik 2011 [66]
  • Hochschulpolitik 2010 [67]
  • Hochschulpolitik 2009 [68]
  • Hochschulpolitik 2008 [69]
  • Hochschulpolitik 2007 [70]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.
Copyright TU Berlin 2008