direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Wahlen für das TU-Kuratorium im Juli

Freitag, 23. Mai 2008

/tui/ Am 8., 9. und 10. Juli 2008 finden an der TU Berlin Wahlen zu ihrem Kuratorium statt. An der Urne oder per Brief werden die vier universitären Mitglieder dieses wichtigen Gremiums gewählt: ein/e Hochschullehrer/in, ein/e akademische/r Mitarbeiter/in, ein/e Student/in sowie ein/e Sonstige Mitarbeiter/in für die Amtszeit vom 1. Oktober 2008 bis 30. September 2010. Wahlberechtigt sind Mitglieder der Universität, die bis mindestens zum Stichtag 2. Juni 2008 ihren Dienst an der Universität wahrnehmen oder immatrikuliert sind. Die Stimmabgabe ist nur in den jeweils zuständigen Wahllokalen der Fakultäten, der Zentralen Universitätsverwaltung (ZUV), der Universitätsbibliothek oder der Zentraleinrichtungen möglich. Diese werden per Aushang sowie im Internet bekannt gegeben.

Wählerverzeichnisse liegen noch bis zum 2. Juni in den Fakultätsverwaltungen aus.

Wahlvorschläge und Wahlzeitungsbeiträge sowie Einsprüche gegen das Wählerverzeichnis können ebenfalls bis zum 2. Juni 2008, 15 Uhr im Wahlamt abgegeben werden (Hauptgebäude, Raum H 2028/30). Vordrucke dafür gibt es im Internet.

Briefwahlunterlagen müssen bis spätestens zum 10. Juli 2008, 16.15 Uhr beantragt werden. Formulare sind in den Fakultätsverwaltungen, den Institutssekretariaten, in der Geschäftsstelle des Zentralen Wahlvorstandes und im Internet erhältlich.

An den Wahltagen sind die Wahllokale jeweils von 9.45 bis 16.15 Uhr geöffnet. Auszählung und Feststellung des Wahlergebnisses nach Wahlende sind öffentlich.

Das Kuratorium trifft grundsätzliche Haushalts-, Verwaltungs- und Finanzentscheidungen, die die Universität betreffen und verzahnt die Gesellschaft mit der Universität. Neben den vier Hochschulmitgliedern gehören dem Kuratorium an: das für Hochschulen zuständige Mitglied des Senats von Berlin sowie sechs Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, die in besonderem
Maße mit dem Wissenschaftsbereich vertraut sind.

Die Wahllokale sind an den Wahltagen, am 8., 9. und 10. Juli 2008, in der Zeit von 9.45 bis 16.15 Uhr an folgenden Orten zu erreichen:

Fakultät
Ort
Raum
I
Hauptgebäude
Foyer
II
Technische Chemie
09
III
Hauptgebäude
2036
V
Hauptgebäude
2036
VII
Hauptgebäude
2036
ZUV/UB/ZE
Hauptgebäude
2030

An den Wahltagen 8. und 10. Juli 2008 sind die Wahllokale der Fakultäten IV und VI in der Zeit von 9.45 bis 16.15 Uhr wie folgt zu erreichen:

Fakultät
Ort
Raum
IV
Franklingebäude
0003
VI
Architekturgebäude
008

Am Wahltag 9. Juli 2008 sind die Wahllokale der Fakultäten IV und VI in der Zeit von 9.45 bis 16.15 Uhr wie folgt zu erreichen:

Fakultät
Ort
Raum
IV
Elektrotechnik-Neubau
Foyer
VI
TIB-Gelände
1-B 13

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.