direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Forschung

Trüffeljagd

Die Metzger-Branche hat es in Deutschland nicht leicht. Die wenigsten Söhne und Töchter von Fleischerei-Inhabern wollen in die Fußstapfen der Eltern treten. Zu abschreckend sind die Arbeitszeiten, zu negativ das Image der Branche. Allerdings gibt es ein paar Stars in der Szene: Die Besitzer der Berliner Metzgerei „Kumpel und Keule“ etwa sagen von sich selbst, sie seien „angetreten, dem Fleisch und dem Handwerk die Würde zurückzugeben“. Mit Qualität wollen sich die Feinschmecker-Metzger der neuen Generation von der Stangenware der Billigsupermärkte absetzen und durch das Wiederentdecken alter Rezepte das gesamte Tier verwerten. Die Adalbert-Raps-Stiftung sammelt solche inspirierenden Beispiele und präsentiert sie in der stiftungseigenen Seminarreihe „Trüffeljagd“, mit der sich Fleischer weiterbilden können.

www.trueffeljagd.org

mm, "TU intern" Februar 2019

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.