direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Forschung

Too Good To Go

Pro Kopf landen jährlich 55 Kilogramm Lebensmittel im Müll. Mit der App "Too Good To Go" könnte sich das etwas ändern
Lupe

Die App „Too Good To Go“ bietet eine simple und charmante Lösung an, der Lebensmittelverschwendung Einhalt zu gebieten: Restaurants, Händler oder Supermärkte können sich hier registrieren und angeben, welche und wie viele Lebensmittel oder Mahlzeiten sie am Ende des Tages übrig haben werden. Das können so unverbindliche Angaben sein wie „5 Tüten Backwaren“ oder „10 Teller indische Leckereien, vegetarisch“. Interessierte Kunden reservieren sich in der App die gewünschte Menge, zahlen nur einen Bruchteil des ursprünglichen Preises und holen sich in einem vorgegebenen Zeitfenster ihren Kauf ab.

https://toogoodtogo.de/de

mm, "TU intern" Februar 2019

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.