direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Forschung

Marktschwärmer

Die Online-Plattform „Marktschwärmer“ bringt regionale Erzeuger und Konsumenten zusammen
Lupe

Lebensmittel werden im Supermarkt gegen Geld erworben. Punkt. Die Online-Plattform und Offline-Community „Marktschwärmer“ stellt das auf den Kopf. Lebensmittel werden hier im Internet vorbestellt und bezahlt – und zwar aus dem Bestand von regionalen Erzeugern in Berlin und Brandenburg, die Obst und Gemüse, aber auch Fleisch, Honig, Pasten oder Marmelade anbieten. In einer sogenannten Schwärmerei können die bestellten Lebensmittel abgeholt werden. Das kann ein Gemeindesaal, eine Schule, ein Vereinshaus, ein Café oder ein Restaurant sein. Bei Happenings, die die „Marktschwärmer“-Community organisiert, treten Erzeuger und Käufer*innen in Kontakt, tauschen Kochtipps aus und lernen sich persönlich kennen. Nicht selten besuchen Marktschwärmer*innen ihre Stamm-Erzeuger auf deren Gut, um sich die Produktion mit eigenen Augen anzuschauen. 

https://marktschwaermer.de

mm, "TU intern" Februar 2019

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.