TU Berlin

TUB-newsportaltui0510: Neue "Cloud"-Forschungsgruppe

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Forschung

Neue "Cloud"-Forschungsgruppe

Montag, 17. Mai 2010

Die Forschergruppe "Stratosphere – Information Management on the Cloud" gehört zu den neun Forschergruppen, die die Deutsche Forschungsgemeinschaft neu eingerichtet hat. Ihr Sprecher ist Professor Volker Markl, Leiter des Fachgebietes Datenbanksysteme und Informationsmanagement an der Fakultät IV Elektrotechnik und Informatik. Die neuen Forschergruppen sollen orts- und fächerübergreifende Kooperationen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ermöglichen und ihnen die Gelegenheit geben, sich drängenden Fragen der Forschung zu widmen und neue Ansätze zu entwickeln. Bei der in der Informatik angesiedelten Gruppe von Volker Markl geht es darum, komplexes Informationsmanagement mit Hilfe von "Cloud Computing" umzusetzen. Cloud Computing ist ein neuartiger Ansatz zur flexiblen Nutzung von serienmäßig hergestellten Rechnern in dynamisch gebildeten Clustern. In der ersten Förderperiode erhalten alle neuen Forschergruppen über drei Jahre insgesamt 23,9 Millionen Euro. Markl bekommt für seine Gruppe 1,98 Millionen Euro.

sn / Quelle: "TU intern", 5/2010

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe