direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Forschung

Kurzfilm über Exzellenzcluster online

Montag, 14. Dezember 2009

Von der Energieversorgung mit Biowasserstoff bis hin zu neuen Wirkstoffen für Biotechnologie, Chemie und Pharmazie – die Katalyse spielt in vielen Bereichen eine zunehmend wichtige Rolle. Mehr als 250 Forscher aus vier Universitäten arbeiten zusammen im Exzellenzcluster "Unifying Concepts in Catalysis" (UniCat), einem interdisziplinären Forschungsverbund, um neue Standards in der Katalyse zu setzen. Im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ist nun ein Kurzfilm erschienen, der die drei Hauptforschungsziele des Clusters einer breiten Öffentlichkeit nahebringen will.

Der Exzellenzcluster, dessen Sprecher TU-Professor Matthias Driess ist, befasst sich mit der Erzeugung von Biowasserstoff aus Cyano-Bakterien, mit der Entwicklung neuer Formen von Antibiotika durch Katalyse und mit Forschungen zur besseren Verwendung von Erdgas.

Der Kurzfilm wurde im Auftrag der DFG von der Medienproduktionsfirma aca-de-media gedreht und ist auf der offiziellen Internetseite über die deutsche Exzellenzinitiative sowie auf den Seiten des Exzellenzclusters zu finden.

tui / Quelle: "TU intern", 12/2009

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.