direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Forschung

Wie gut ist die Notaufnahme?

Montag, 16. November 2009

Die Qualität der Behandlung ist ein zentrales Thema für die Berliner Krankenhäuser. Eine TU-Studie will nun die Kriterien erfassen und auswerten, nach denen Patienten und ihre Begleitpersonen eine gute Behandlung beurteilen. Teilnehmen sollen ambulante Patienten der vergangenen zwölf Monate, die in einer Berliner Notaufnahme behandelt und am gleichen Tag wieder entlassen wurden sowie deren Begleitpersonen. Die identifizierten Faktoren und ihr Einfluss auf die Zufriedenheit von Patienten und Begleitpersonen sollen den Krankenhäusern nach der Auswertungsphase in anonymisierter Form zur Verfügung gestellt werden und später auf einem wissenschaftlichen Symposium präsentiert werden. Daran soll sich eine bundesweite Studie anschließen. Initiiert und betreut wird die Umfrage vom TU-Fachgebiet Arbeitswissenschaft & Produktergonomie (AwB) von Prof. Dr. med. Wolfgang Friesdorf, das sich besonders mit dem Gesundheitswesen und der Analyse und Optimierung klinischer Arbeitsprozesse sowie der Anpassung und optimalen Einbindung von Technik in den Behandlungsprozess befasst. Die Umfrage endet am 15. 2. 2010.

/ Quelle: "TU intern", 11/2009

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.