direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Forschung

TU Berlin für Humboldt-Professur ausgewählt

Montag, 17. November 2008

Oliver Brock erhält höchstdotierten deutschen Forschungspreis

Oliver Brock
Oliver Brock
Lupe

Die TU Berlin ist eine von sieben nominierten Universitäten, an denen eine Alexander-von-Humboldt-Professur eingerichtet werden soll. Der 39-jährige Informatiker Oliver Brock, der sich für die Annahme der Professur entschieden hat, erhält, wie auch acht andere Forscherinnen und Forscher, den höchstdotierten internationalen Forschungspreis in Deutschland, der mit fünf Millionen Euro ausgestattet ist. Das Preisgeld stiftet das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Die Alexander von Humboldt-Stiftung zeichnet damit weltweit führende und im Ausland tätige Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aller Disziplinen aus. Das Preisgeld soll den Preisträgern ermöglichen, fünf Jahre lang zukunftsweisende Forschung an deutschen Universitäten durchzuführen.

Der Informatiker Oliver Brock ist zurzeit an der University of Massachusetts in Amherst (USA) tätig. Er ist ein Vorreiter der Erforschung von künstlicher Intelligenz für autonome Roboter der nächsten Generation, die komplizierte Reaktionen und Bewegungsabläufe beherrschen und so beispielsweise zum Einsatz in Medizin, Raumfahrt oder bei radioaktiven Unfällen geeignet sind.

"Diese Professur eröffnet Forschenden und Universitäten die exzellente Möglichkeit, vom Wissenschaftsstandort Deutschland aus die internationale Wettbewerbsfähigkeit maßgeblich zu stärken. Diese Impulse wirken auf unsere Forschungsqualität und erweitern unser Netzwerk in Wissenschaft und Wirtschaft. Oliver Brock ist trotz seines jungen Alters bereits ein gefragter Wissenschaftler, der in den USA auf dem Gebiet der Robotik maßgeblich die Förderpolitik und Forschungsausrichtung mitbestimmt", so Prof. Dr. Kurt Kutzler, Präsident der TU Berlin.

stt / Quelle: "TU intern", 11/2008

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.