direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Forschung

Neues aus Gesundheitswesen und Bauforschung

Montag, 28. Januar 2008

Das Gesundheitswesen ist ein Wachstumsmarkt. Wer vom Wandel in der Gesundheitswirtschaft profitieren will, muss innovativ sein und vor allem seine Beschäftigten auf die zukünftigen Anforderungen vorbereiten. Am Zentrum für innovative Gesundheitstechnologien (ZiG) der Technischen Universität Berlin begann Ende Oktober das Projekt "Kompetenzbildung und Qualifizierung in der Gesundheitswirtschaft Brandenburg". Dort sollen zielgenaue innovative Qualifizierungsmodule für Beschäftigte im Gesundheitssystem entwickelt und umgesetzt werden.

Spezialwissen ganz anderer Art tauschten die 240 Teilnehmer des Hans-Lorenz-Symposiums für Baugrunddynamik und Spezialtiefbau aus, das mittlerweile zum dritten Mal an der TU Berlin stattfand. In den Vorträgen ging es unter anderem um mikrophysikalische Vorgänge bei Bodenverformungen, um Tiefbohrungen zur Lagerstättenerkundung für den Diamantenabbau, um die sehr komplexen Planungs- und Tiefbauarbeiten beim U-Bahn-Bau in Amsterdam und vieles mehr. Soeben erschien der Tagungsband, der im Fachgebiet Grundbau und Bodenmechanik erhältlich ist.

pp / Quelle: "TU intern", 01/2008

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.