direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Forschung

Neu gegründet

Montag, 15. Dezember 2008

Innovationszentrum Gesundheit und Ernährung

/pp/Ende Oktober beschloss der Akademische Senat der TU Berlin die Einrichtung eines Innovationszentrums "Gesundheit und Ernährung" (IGE). Die TU Berlin verfolgt damit ihre Strategie, in sieben definierten Zukunftsfeldern Schwerpunkte zu setzen und Potenziale zu bündeln, konsequent weiter. Eines davon ist das Feld „Gesundheit und Ernährung“. Beide Bereiche sind interdisziplinär angelegt und durch viele Fachgebiete an der TU Berlin vertreten. Das neue Innovationszentrum wird auf den jeweiligen Vorarbeiten und Erfolgen des "Zentrums für innovative Gesundheitstechnologien" (ZIG) und des "Center of Preventive Foods" (CPF) aufbauen. Ziel ist die interdisziplinäre Bearbeitung von Querschnittsthemen, zum Beispiel die Entwicklung von Rehabilitationstechnologien, Herstellung von Medizinprodukten, Hochfrequenzchirurgie sowie die primären Inhaltsstoffe von Lebensmitteln, pflanzlichen sekundären Metaboliten und Weiteres. Designierte Sprecher des neuen Innovationszentrums sind die Professoren Klaus-Dirk Henke, Marc Kraft, Dietrich Knorr und Ulf Stahl.

Quelle: "TU intern", 12/2008

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.