direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Nachwuchsförderung an der TU Berlin

Nur die Besten weltweit

Freitag, 15. Februar 2008

 

Berlin International Graduate School of Natural Sciences and Engineering
Ziel:
Rekrutierung der vielversprechendsten Studierenden der Welt aus den Natur- und Ingenieurwissenschaften, Ausbildung dieser Doktoranden in drei Jahren zu exzellenten Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern auf dem Gebiet der Katalyse
Schwerpunkt:
Strukturierte Doktorandenausbildung auf dem Gebiet der Katalyse unter exzellenten Bedingungen; intensive Betreuung durch jeweils zwei exzellente Wissenschaftler aus einer der beteiligten Institutionen; spezielle Unterstützung für Frauen und ausländische Studierende
Beteiligte Institutionen:
TU Berlin, HU Berlin, FU Berlin, Universität Potsdam, Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft Berlin, Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung Golm
Gefördert:
von der DFG, Teil des an der TU Berlin gegründeten Exzellenzclusters "Unifying Concepts in Catalysis". Der Cluster wird im Rahmen der Exzellenzinitiative von Bund und Ländern gefördert.
Fördersumme:
circa 600000 Euro pro Jahr. Die Schule wird teilweise durch den TU-Haushalt getragen, co-finanziert durch die DFG
Laufzeit:
seit 2007, die Cofinanzierung durch die DFG ist zunächst bis 2012 bewilligt, mit der Möglichkeit einer einmaligen fünfjährigen Verlängerung. Spätestens nach zehn Jahren soll sich die Schule unter anderem durch Einwerbung von Drittmitteln, Spenden und Gebühren finanziell selbst tragen.
Anzahl der Stipendiaten/
Promotionsstipendien:
Vergabe von zehn neuen Stipendien pro Jahr, darüber hinaus werden jährlich 15 weitere Doktoranden mit anderweitiger Finanzierung in das Programm aufgenommen. Im April/Mai 2008 werden die ersten Stipendiaten erwartet.
Abschluss:
PhD
Internet:
www.big-nse.tu-berlin.de
Quelle: "TU intern", 2-3/2008

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.