direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Forschung

Interne Forschungsförderung startet

Montag, 14. Juli 2008

Antragsfrist bis 15. Oktober

Das TU-Programm zur Verbesserung der Forschungs-Infrastruktur (TU intern 1/08) ist startbereit. Für das Programm hat die TU Berlin aus zentralen Mitteln für die erste Ausschreibungsrunde bis zu einer Million Euro zur Verfügung gestellt. Mit dem Geld sollen Geräte und Ausstattungen finanziert werden, die die Vorbereitung und Durchführung neuer größerer Forschungsvorhaben ermöglichen. Die Antragsgrößen können zwischen 5000 und 250 000 Euro liegen. Die Kosten für das notwendige Personal sowie Betriebs- und Folgekosten dürfen allerdings nicht aus diesen Mitteln bestritten werden. Auch müssen die jeweilige Fakultät beziehungsweise bei fachübergreifenden Anträgen die beteiligten Institute eine mindestens 25-prozentige Kofinanzierung bestätigen. Ab sofort bis zum 15. Oktober 2008 antragsberechtigt sind Hochschullehrende, Nachwuchsgruppenleiterinnen und -leiter sowie TU-finanzierte Postdoktorandinnen und -doktoranden aller Fachgebiete.

Für die Auswahl - die Entscheidung fällt zu Beginn des Wintersemesters 2008/09 - wird eine Experten-Kommission gebildet, der der für Forschung zuständige Vizepräsident Johann Köppel vorsitzt. Weitere Auskünfte gibt die Forschungsabteilung (Lothar Bauch).

pp / Quelle: "TU intern", 7/2008

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.