direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Forschung

Die Zehn-Millionen-Euro-Frage

Montag, 15. Dezember 2008

Vom Entsorger zum Rohstofflieferant

Susanne Rotter
Susanne Rotter
Lupe

"Stellen Sie sich vor, Athene, Göttin der Wissenschaft und Weisheit, beschenkte Sie mit zehn Millionen Euro. Was würden Sie mit dieser Gabe Wegweisendes für die Forschung tun?" In loser Folge antworten Professorinnen und Professoren der TU Berlin an dieser Stelle. Heute: Juniorprofessorin Dr.-Ing. Susanne Rotter, Fachgebiet Abfallwirtschaft am Institut für Technischen Umweltschutz der TU Berlin. Sie forscht zu den technischen Aspekten der Abfallverwertung und -beseitigung sowie zu den Planungs- und Lenkungsmöglichkeiten.

Ich würde das Geld in ein Forschungsvorhaben investieren, welches Grundlagen für ein nachhaltiges Materialmanagement definiert und ausgestaltet. Abfallwirtschaft als ein Baustein muss dazu beitragen, Wertstoffe in den Rohstoffkreislauf zurückzuführen, den Lebenszyklus von Produkten zu optimieren und Wege zu zeigen, wie wir künftig unsere Bedürfnisse mit geringem materiellem Aufwand befriedigen können. Hierfür würde ich eine globale, interdisziplinär vernetzte Wissensplattform gemeinsam mit Wissenschaft, Industrie und Politik schaffen, die drei Ziele verfolgt: Austausch, Vernetzung, Kommunikation. Die Rohstoffwissenschaften, Produktionswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften säßen da in einem Boot, um zu zielgerichteten Lösungen für die Lenkung von Stoffströmen zu kommen. Es wird ja nicht nur global produziert, sondern Abfälle werden global transportiert. Außerdem geht es in der Abfallwirtschaft längst nicht mehr um die rein nachsorgende Beseitigung von festen Rückständen, also das Recycling. Vielmehr ist die Abfallwirtschaft selbst zu einem Rohstofflieferanten geworden, etwa wenn aus Abfällen Energie gewonnen wird oder durch abfallwirtschaftliche Maßnahmen natürliche Rohstoffe und Ressourcen geschont werden.

Quelle: "TU intern", 12/2008

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.