direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

"TU intern" Februar 2017

Friday, 17. February 2017

Wissen für alle schaffen

Bibliotheken haben einen gesamtgesellschaftlichen Auftrag: die Versorgung mit Wissen. Jürgen Christof, Leiter der Universitätsbibliothek, erklärt in "TU intern" die Vorteile von Open Access für Universitäten
Lupe [1]

Ein spannender Showdown zeichnet sich ab. Das umkämpfte Terrain: Der freie Zugang zu Wissen, das in öffentlich finanzierten wissenschaftlichen Einrichtungen geschaffen wird – also auch in Universitäten. „Open Access“ ist das Zauberwort, für dessen Umsetzung noch Verlage wie auch Forschende gewonnen werden müssen. Ein vierseitiger Schwerpunkt beleuchtet dieses Thema aus verschiedenen Perspektiven, gibt Denkanstöße und zeigt, was die Universitätsbibliothek in diesem Bereich für TU-Mitglieder leistet. Erfreulich stellt sich die Berufungsbilanz des Jahres 2016 dar. Für „TU intern“ haben sich alle 25 Neuberufenen vor die Kamera gewagt. Spannend ist auch die Diskussion um die neue Mitte Berlins. Kunsthistorikerin Gabi Dolff-Bonekämper blickt in dieser Ausgabe skeptisch auf die „Einheitswippe“, das geplante Denkmal für Freiheit und Einheit vor dem Schloss. Die Forschungsberichte ranken sich um die Vermessung des Stadtklimas, um ein digitales Anti-Doping-Kontrollsystem, um Abwasser und Technikwissen – und Neues gibt es natürlich auch vom TU-Projekt „SAP“-Einführung zu berichten.

>> "Ausgabe 2-3/2017 als E-Paper" [2]

  • Hochschulpolitik
  • Innenansichten
  • Forschung
  • Menschen

Hochschulpolitik

  • „Wir werden Druck ausüben“ [3]

    TU-Präsident Prof. Dr. Christian Thomsen zur Open-Access-Strategie der TU Berlin

  • Ich habe einen Traum [4]

    Der Präsident der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Prof. Dr. Martin Grötschel, über Open Access

  • Für Open Access brauchen die Forschenden auch Mut [5]

    Ein Plädoyer der Open-Access-Beauftragten der TU Berlin

  • Mehr Sichtbarkeit für die Forschung – freies Wissen im Zentrum [6]

    Über die Vorteile von Open Access für Universitäten

Nach oben

Innenansichten

  • An einigen Stellen muss noch „geschraubt“ werden [7]

    Elke Wandke ist eine der Ersten, die mit der neuen SAP-Software an der TU Berlin arbeiten – im Pilotbetrieb zum Prüfungsmanagement

Nach oben

Forschung

  • Kontrolle ist gut – Sicherheit ist besser [8]

    TU-Forscher und ihre Partner entwickeln ein neues Anti-Doping-Kontrollsystem

Nach oben

Menschen

  • Das Denkmal für Freiheit und Einheit – eine deutsch-deutsche Angelegenheit [9]

    Oder: Wer sind „WIR“?

  • Gesundheitssystem für Asylsuchende [10]

  • Anschluss an die Welt [11]

    Der afghanische Präsident zeichnete Nazir Peroz für sein unermüdliches Engagement bei der IT-Entwicklung am Hindukusch aus

  • Solaranlagen und Energieeffizienz [12]

    Yaser Hantouch aus Syrien forscht dank der Philipp Schwartz-Initiative an der TU Berlin

  • Verstorben [13]

Nach oben

Archiv "TU intern"

  • 2022 [14]
  • 2021 [15]
  • 2020 [16]
  • 2019 [17]
  • 2018 [18]
  • 2017 [19]
  • 2016 [20]
  • 2015 [21]
  • 2014 [22]
  • 2013 [23]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.
Copyright TU Berlin 2008