direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

"TU intern" Februar 2015

Dienstag, 24. Februar 2015

Neues aus der Antibiotika-Forschung

Doktorand Daniel Petras forscht an Zuckerrohrblättern auf der Suche nach Antibiotika gegen die gefährlichen resistenten Keime
Lupe [1]

Deutsche und französische Forscher haben das Rätsel um die Struktur des Antibiotikums Albicidin gelöst. Damit steigt die Hoffnung auf neue Antibiotika, die gegen resistente Keime wirksam sind. Lesen Sie dazu mehr in der Februar-Ausgabe der Hochschulzeitung "TU intern". Außerdem stellen sich der neu gewählte Akademische Senat und der Erweiterte Akademische Senat vor. Vizepräsident Prof. Dr. Hans-Ulrich Heiß erklärt den Weg zur Systemakkreditierung der Studiengänge und TU-Wissenschaftler stellen ihre Studie über Antisemitismus in Berlin vor. Weitere interessante Themen: die leistungsbasierte Hochschulfinanzierung und die Kürzungsdebatte an der Universität.

Ausgabe 2/2015 als pdf-Download [2]

Inhalt

  • Hochschulpolitik
  • Innenansichten
  • Lehre & Studium
  • Forschung
  • Internationales
  • Alumni
  • Menschen
  • Tipps & Termine
  • Vermischtes

Hochschulpolitik

  • Die TU Berlin hat gewählt [3]

    Liberale Mitte gestärkt

  • [4]

    Auf welche Steine die TU Berlin bauen muss [5]

    So setzt sich die „Leistungsbasierte Hochschulfinanzierung“ zusammen

  • [6]

    Wir sind genial, wir sind TU, und wir sind mal wieder pleite [7]

    Meinungsartikel zur Kürzungsdebatte an der Technischen Universität Berlin – Von PD Dr. Holger Eisele

  • [8]

    TU-Präsident Christian Thomsen antwortet [9]

    Flexibilität und Innovation sind unsere Stärken

Nach oben

Innenansichten

  • [10]

    Neue Visitenkarte [11]

    Die Planungen für die Sanierung des Hauptfoyers und angrenzender Bereiche schreiten voran

  • [12]

    Um Frauen aktiv werben [13]

    TU-Frauenbeauftragte Petra Brzank will verlässliche, flexible Karrierechancen entwickeln

  • Besser sichtbar [14]

    Die Fakultät I der TU Berlin soll umbenannt werden. Künftig wird sie den Namenszusatz „Geistes- und Bildungswissenschaften“ tragen (bisher „Geisteswissenschaften“). Das beschlossen Akademischer Senat und Kuratorium der TU Berlin...

  • Hochschuldidaktik online [15]

    Ein beliebtes Angebot der Wissenschaftlichen Weiterbildung der TU Berlin ist bereits seit 2008 die „Hochschuldidaktische Ringvorlesung“. Sie unterstützt die Lehrenden und fördert die Qualität der Lehre. Sie läuft monatlich im...

  • Familiengerechte Hochschule: neue Zielvereinbarung [16]

    Im März 2015 entscheidet sich, ob die TU erneut das Zertifikat „familiengerechte hochschule“ erhält. Mitte Januar beschloss der Akademische Senat die neue Zielvereinbarung, die nun bei der „berufundfamilie gGmbH“ eingereicht...

Nach oben

Lehre & Studium

  • [17]

    Akkreditieren mit System [18]

    Um autonomer die Qualität des Studiums sicherzustellen, will die Universität von der Programm- zur Systemakkreditierung übergehen und hat eine Agentur beauftragt

  • Klangkunst und Audiotechnik [19]

    Neuer internationaler Doppelabschluss

  • Filmwettbewerb: Sieger stehen fest [20]

    Szenen aus den beiden Siegerfilmen des studentischen Filmwettbewerbs „Spot on!“ zum Thema Barrierefreiheit und Inklusion: Ein Rollstuhl rollt auf die Straße, über holpriges Pflaster, trifft auf unüberwindliche Treppen, auf...

  • Peter-Joseph-Lenné-Preis für TU-Studierende [21]

    Für ihre Arbeit „Festungsringe“, mit der sie Ideen für den Freiraum der Großfestung Koblenz ausarbeiteten, gewannen die TU-Studierenden der Landschaftsarchitektur Martin Schmitz und Martina Schwarz den Peter-Joseph-Lenné-Preis...

  • Mensch und Technik – VDI-Preise an die TU Berlin [22]

    Zwei Studierende der TU Berlin belegten beim Wettbewerb „Mensch und Technik 2014“, den der VDI-Bezirksverein Berlin-Brandenburg erstmals ausgeschrieben hat und der mit Preisgeldern von insgesamt 6000 Euro dotiert war, die beiden...

  • Clara von Simson-Preis [23]

    Seit 2007 schreibt die TU Berlin jährlich einen Preis für die besten Studienabschlussarbeiten von Absolventinnen aus den Natur- oder Technikwissenschaften aus. Zusätzlich wird das gesellschaftspolitische Engagement der...

  • [24]

    „Voll cool!“ – Synthesizer selbst gebaut [25]

    Das Schülerlabor der Fakultät IV motiviert Schülerinnen und Schüler

Nach oben

Forschung

  • [26]

    Hoffnung auf neue Antibiotika [27]

    Deutsch-französische Forschergruppe löst das Strukturrätsel um Albicidin

  • [28]

    Der „Mensch auf dem Chip“ [29]

    Der Multi-Organ-Chip aus der TU Berlin wird Millionen Tierversuche überflüssig machen

  • [30]

    Ersatz für biologische Experimente [31]

    Computer-Modell analysiert die Fortbewegung des Erregers der Schlafkrankheit

  • [32]

    Ist Musik wirklich eine universelle Sprache der Gefühle? [33]

    In einem bisher einmaligen Experiment wurde die Wirkung von westlicher und Pygmäen-Musik analysiert

  • Wohin mit dem Stromüberschuss? [34]

    Seit vier Jahren wird am Fachgebiet für Experimentelle Strömungsmechanik unter der Leitung von Prof. Paschereit die Technologie der ultranassen Verbrennung in Gasturbinen entwickelt. GREENEST heißt das Projekt, das den...

  • [35]

    Antisemitismus in Berlin – kontroverse Einschätzungen [36]

    Michael Kohlstruck und Peter Ullrich über fragliche Polizei-Statistiken, undifferenzierten Sprachgebrauch und die Gefahr der Gruppenstigmatisierung

  • [37]

    Automatisch sicher fahren [38]

    Seit zehn Jahren erforschen die Daimler AG und die TU Berlin gemeinsam neue Software für vernetzten und sicheren Automobilverkehr

  • [39]

    „Verkehrswende“ zwischen Anspruch und Wirklichkeit [40]

    Die Wiedergewinnung städtischer Lebensqualität als Herausforderung kommunaler Verkehrsplanung: vom individuellen Automobilverkehr hin zu Bus, Bahn, Rad und Fußgängerverkehr - Von Oliver Schwedes

  • Das BMBF fördert: Nachwuchsgruppen zum Thema „Hilfe im Alter“ [41]

    Mit rund 22 Millionen Euro fördert das Bundesforschungsministerium acht Nachwuchsgruppen im Förderschwerpunkt „Mensch-Technik-Interaktion für den demografischen Wandel“, zwei davon aus der TU Berlin. Die „Neue...

  • Neu bewilligt: Öffentlicher Nahverkehr in China [42]

    In der chinesischen Stadt Qian’an bestehen derzeit erhebliche Umweltprobleme vor allem im Verkehrsbereich, da kein angemessenes öffentliches Verkehrssystem für die enormen und ansteigenden täglichen Pendlerströme vorhanden ist....

  • [43]

    Junge Wissenschaft: Merkmale der Kulturlandschaft [44]

    Potsdams Schlösser und Gärten sind der Inbegriff einer einzigartigen Kulturlandschaft und UNESCO-Welterbe. „Nur wenige wissen aber, dass die historische Kulturlandschaft Potsdams viel mehr ist als die historische Mitte“, sagt...

Nach oben

Internationales

  • [45]

    Flaggschiff der deutsch-ägyptischen Wissenschaft [46]

    Graduiertenabschied in El Gouna: Die ersten 17 Absolventinnen und Absolventen erhielten ihre Master-Urkunden

  • Ausgezeichnet: Zwei hohe Ehrungen für Rita Süssmuth [47]

    Das Jahr war noch jung und brachte Prof. Dr. Rita Süssmuth bereits gleich zwei hohe und ehrenvolle Auszeichnungen. Während der festlichen Operngala für die Deutsche Aids-Stiftung in Berlin wurde der ehemaligen...

  • [48]

    „Hanami“ im Land der aufgehenden Sonne [49]

    Neue Studierendenaustauschprogramme mit Japan

  • [50]

    Langfristig gefördert [51]

    Unterstützung der Ausbildung in Afghanistan vorangetrieben

Nach oben

Alumni

  • „Es war ein wichtiges Jahr für mich“ [52]

    Vier Alumni erzählen, warum sie sich beim Deutschlandstipendium engagieren

  • Deutschlandstipendien: Die TU Berlin dankt den Stiftern 2014/2015 [54]

    Bayer Science & Education Foundation, Berliner Stadtreinigung, BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH, Bundesdruckerei GmbH, Daimler Financial Services AG, Deutsche Bahn Stiftung gGmbH, Dorothea und Günther Seliger-Stiftung,...

  • [55]

    Respekt ist nicht gleich Sympathie [56]

    Alumnus Stephan Feige hat die internationale Wertschätzung der „Marke Deutschland“ untersucht

  • Drittmittelerfolg für Alumniteam [57]

    Seminar-Highlights 2015

Nach oben

Menschen

  • [58]

    Neuberufene 2014: Herzlich willkommen! [59]

    Eine Übersicht der neuberufenen Professorinnen und Professoren an der TU Berlin finden Sie in dieser pdf-Datei.

  • [60]

    Aus der Hand des Bürgermeisters [61]

    Am 20. Januar 2015 überreichte der neue Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller (links), dem TU-Informatiker Prof. Dr. Klaus-Robert Müller den siebenten Berliner Wissenschaftspreis. Maschinelles Lernen ist das große...

  • Weltweit meistzitiert [62]

    Die TU-Professoren Giuseppe Caire und Thomas Wiegand gehören zu den meistzitierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in ihren Forschungsgebieten Informatik beziehungsweise Ingenieurwesen weltweit. Das geht aus der...

  • [63]

    Hans-Ulrich Heiß neuer 4ING-Vorsitzender [64]

    Prof. Dr. Hans-Ulrich Heiß, Vizepräsident für Studium und Lehre der TU Berlin, ist neuer Vorsitzender des Dachvereins „Fakultätentage der Ingenieurwissenschaften und der Informatik an Universitäten“ (4ING). Dieser vertritt 135...

  • Ottmar Edenhofer zum acatech-Mitglied berufen [65]

    Der Klima-Ökonom und TU-Professor Ottmar Edenhofer ist im Januar 2015 von der Deutschen Akademie für Technikwissenschaften acatech in Anerkennung seiner herausragenden wissenschaftlichen Leistungen zum Mitglied gewählt worden....

  • [66]

    Marc Kraft übernimmt VDI-TLS-Vorsitz [67]

    Am 1. Januar 2015 übernahm der neu gewählte Vorsitzende der VDI-Gesellschaft Technologies of Life Sciences (TLS), Prof. Dr.-Ing. Marc Kraft, sein Amt. Seit 2004 ist Marc Kraft Leiter des TU-Fachgebiets Medizintechnik am Institut...

  • Clara-Immerwahr-Preis für Katalyseforschung [68]

    Bioanorganische Chemie, insbesondere die Synthese von hochvalenten organischen Metallkomplexen, ist das Thema von Dr. Anna Company Casadevall von der spanischen Universität Girona. Diese Metallkomplexe spielen eine entscheidende...

  • Wechsel in der Leitung der Hybrid Plattform [69]

    Im Januar 2015 hat TU-Professor Raoul Bunschoten, Fachgebiet Stadtplanung und nachhaltige Stadtentwicklung, die wissenschaftliche Leitung der Hybrid Plattform übernommen, des Verbundes zur Förderung transdisziplinärer Projekte...

  • Wissenschaftspreis der Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen [70]

    Judith Vey, Mitarbeiterin im Bereich „Soziale Bewegungen, Technik, Konflikte“ des Zentrums Technik und Gesellschaft der TU Berlin (ZTG), wurde im Dezember 2014 vom Wissenschaftlichen Beirat der Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen für...

  • Peter-Joseph-Lenné-Preis für TU-Studierende [71]

    Für ihre Arbeit „Festungsringe“, mit der sie Ideen für den Freiraum der Großfestung Koblenz ausarbeiteten, gewannen die TU-Studierenden der Landschaftsarchitektur Martin Schmitz und Martina Schwarz den Peter-Joseph-Lenné-Preis...

  • BWL-Ranking 2014 – drei TU-Professoren unter den Top 250 [72]

    Die von der ETH Zürich im Auftrag des Handelsblatts erstellte Rangliste untersucht alle zwei Jahre die Leistung von BWL-Professorinnen und -Professoren im deutschsprachigen Raum anhand ihrer Veröffentlichungen in internationalen...

  • Mensch und Technik – VDI-Preise an die TU Berlin [73]

    Zwei Studierende der TU Berlin belegten beim Wettbewerb „Mensch und Technik 2014“, den der VDI-Bezirksverein Berlin-Brandenburg erstmals ausgeschrieben hat und der mit Preisgeldern von insgesamt 6000 Euro dotiert war, die beiden...

  • Gemeinsame Leitung des Fraunhofer FOKUS [74]

    Zum 1. Januar 2015 berief der Vorstand der Fraunhofer-Gesellschaft Prof. Dr.-Ing. Ina Schieferdecker, FU Berlin, Fachgebiet Model-Based Software Engineering and Quality Assurance, in die Leitung des Fraunhofer-Instituts für...

  • Clara von Simson-Preis [75]

    Seit 2007 schreibt die TU Berlin jährlich einen Preis für die besten Studienabschlussarbeiten von Absolventinnen aus den Natur- oder Technikwissenschaften aus. Zusätzlich wird das gesellschaftspolitische Engagement der...

  • [76]

    Europäisches „Urban Design“ für chinesische Metropolen [77]

    Die Gastwissenschaftlerin Prof. Dr. Wei Zesong forscht für eine Verbesserung der Lebensqualität in chinesischen Ballungsräumen

  • [78]

    Bauen mit digitaler Vernetzung [79]

    Building Information Modeling – eine Methode, die Bauen schneller, kostengünstiger und effektiver macht

  • [80]

    IPODI: Die ersten sieben luden zum Kolloquium [81]

    Mit der „Internationalen Postdoc-Initiative“ vergibt die TU Berlin zwischen 2013 und 2018 insgesamt 21 + 2 Postdoc Fellowships an hoch qualifizierte internationale Wissenschaftlerinnen, die an der TU Berlin ein innovatives...

  • Ausgezeichnet: Zwei hohe Ehrungen für Rita Süssmuth [82]

    Das Jahr war noch jung und brachte Prof. Dr. Rita Süssmuth bereits gleich zwei hohe und ehrenvolle Auszeichnungen. Während der festlichen Operngala für die Deutsche Aids-Stiftung in Berlin wurde der ehemaligen...

Nach oben

Tipps & Termine

  • [83]

    Physik bühnenreif [84]

    Rund 10 000 Fachleute aus aller Welt treffen sich im März an vier Standorten bundesweit, um über aktuelle Fragen der Physik zu diskutieren, allein 6000 in Berlin. An der TU Berlin findet damit einer der größten Physikkongresse...

  • [85]

    Die Wiederentdeckung von Farben [86]

    Bruno Taut – Fotos von Carsten Krohn In einer neuen Fotoausstellung des Architekturmuseums der TU Berlin widmet sich der Architekturhistoriker und Fotograf Carsten Krohn den Bauten von Bruno Taut. Die Farbigkeit der...

  • [87]

    Kongress Armut und Gesundheit [88]

    Im März laden das Zentrum für Technik und Gesellschaft der TU Berlin, das Gesundheitsökonomische Zentrum Berlin und weitere Veranstalter zu dem Kongress Armut und Gesundheit 2015 ein. Der Public-Health-Kongress in Deutschland...

  • Frauenversammlung [89]

    Anlässlich des Internationalen Frauentages 2015 lädt die Zentrale Frauenbeauftragte alle weiblichen Beschäftigten aus Verwaltung und Technik zu einer Vortrags-, Informations- und Diskussionsveranstaltung ein: „Unentbehrlich und...

  • Wie der öffentliche Protest entsteht [90]

    Große Infrastrukturprojekte treffen häufig auf Proteste und teilweise heftigen Widerstand. Von Megastaudämmen bis zu Stromtrassen, vom Stadtumbau bis zu Bahnstrecken – überall dort kann man die sozialen und politischen...

  • Mit Bus und Bahn in die Zukunft? [91]

    Im März 2015 lädt die Kooperationsstelle Wissenschaft/Arbeitswelt der TU Berlin zusammen mit verschiedenen Partnern zu einer Tagung über den öffentlichen Personennahverkehr ein: „Mit Bahn und Bus in die Zukunft? – Der ÖPNV und...

  • Start-ups: B!GRÜNDET DEMO DAY [92]

    Start-ups der Berliner Hochschulen treffen Industrie-Unternehmen: Am 26. Februar 2015 veranstaltet das Gründungsnetzwerk der Berliner Hochschulen gemeinsam mit der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH den ersten...

  • Preise & Stipendien [93]

    Concrete Design Competition Für das Wintersemester 2014/15 lobt das InformationsZentrum Beton einen Studierendenwettbewerb zum Bauen und Gestalten mit Beton zum Thema „Structure“ aus. Zugelassen sind Studierende der Fachbereiche...

  • Personalia [94]

    Gastprofessur – erloschen Dr. Ulrike Kramm, für das Fachgebiet „Technische Chemie“ in der Fakultät II Mathematik und Naturwissenschaften der TU Berlin, zum 14. Februar 2015. Ernennungen in Gremien, Beiräte, Ausschüsse,...

Nach oben

Vermischtes

  • [95]

    Platz nehmen und genießen [96]

    Studierende stellten ihre Ideen für Gebäude der TU Berlin vor

  • [97]

    Wir sind TU Berlin [98]

    Ohne sie geht gar nichts. Viele gute Geister sorgen in der Universität dafür, dass der Betrieb von Forschung und Lehre gut läuft. „TU intern“ stellt einige von ihnen vor. Es ist nicht verwunderlich, dass die leidenschaftliche...

  • Berliner Firmenlauf im Juni – Training beginnt [99]

    Unabhängig von der Sporthalle ist jedoch der Laufsport. Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2014 mit über 450 Anmeldungen will die TU Berlin auch in diesem Jahr am 12. Juni 2015 wieder mit einem der größten Teams an den Start...

  • Freikarten für die CeBIT [100]

    Ab sofort vergibt die TUBS GmbH, TU Berlin ScienceMarketing, wieder Freikarten für die CeBIT 2015 an TU-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter, Studierende und TU-Alumni. Die CeBIT findet vom 16. bis 20. März 2015 in Hannover statt....

  • [101]

    Neu erschienen: Vorurteile, Antisemitismus und Minderheitenkonflikte [102]

    Soeben erschienen ist das 23. Jahrbuch für Antisemitismusforschung. Jahrzehntelang wurde es herausgegeben von dem langjährigen Leiter des TU-Zentrums für Antisemitismusforschung Professor Wolfgang Benz. Nun hat es seine...

  • [103]

    Neu erschienen: Die Cloud an der Uni [104]

    Vor rund zwei Jahren führte die TU Berlin ihren eigenen Cloudspeicher, „ownCloud“, ein und bot unter anderem allen Beschäftigten und Studierenden einen unterschiedlich großen Speicherplatz in dieser internen und sicheren Cloud....

  • Sporthalle bleibt bis März Flüchtlingsunterkunft [105]

    Die Nutzung der Berliner Sporthallen als Flüchtlingsunterkünfte wurde über den ursprünglich angekündigten Termin Ende Januar 2015 hinaus bis zum 31. März 2015 verlängert. Das betrifft auch die seit dem 12. Dezember 2014...

Nach oben

Archiv "TU intern"

  • 2020 [106]
  • 2019 [107]
  • 2018 [108]
  • 2017 [109]
  • 2016 [110]
  • 2015 [111]
  • 2014 [112]
  • 2013 [113]
  • 2012 [114]
  • 2011 [115]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008