direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

"TU intern" Mai 2019

Freitag, 17. Mai 2019

Bruchfreie Brücken, vegane Lebensmittel und keimfreie Operationen

Keimfreie Zone: Im Forschungsoperationsraum werden Strömungsformen untersucht – zum Schutz von Patienten und Personal
Lupe [1]

Um Abenteuer im All bei der Kinder-Uni, beim Aufbau von IT-Infrastruktur in Afghanistan und beim Rundflug über Brandenburg mit dem neuen TU-Flugzeug LASER geht es unter anderem in der neuen Ausgabe der „TU intern“. Die Präsidiums-Mitglieder berichten von der wichtigen Begehung der Labore und Institute der Verbund-Partnerinnen in der Exzellenzstrategie durch die Gutachter*innen. Die Leser*innen erfahren, wie die TU Berlin plant, Bürger*innen ihre Sammlungen und Schätze auf touristischen Pfaden und in einem geplanten Ausstellungspavillon besser zu präsentieren. Über seine wertvolle Sammlung antisemitischer Bilder und Plakate und warum er sie der TU Berlin schenkt, spricht der belgische Sammler Arthur Langerman. Forscher*innen erklären, wie sie die 40 000 deutschen Stahlbetonbrücken durch den innovativen Verbund von Carbon und Beton retten wollen, warum antike Schiffe genauso sicher waren wie moderne und wie Berlin mit mobilen Ladestationen für die neu geplanten E-Metro-Busse ausgestattet werden kann. Mit der Entwicklung preiswürdiger veganer Lebensmittel der Zukunft haben sich Studierende beschäftigt oder eine Fahrschule für Lastenfahrräder eingerichtet. Außerdem gibt es eine Übersicht über die 24 neu berufenen TU-Professor*innen sowie über die neuen Mitglieder des Akademischen Senats. Der Blick in die Labore geht dieses Mal in einen Operationssaal, in dem die Gebäude- und Energietechniker*innen Strömungsversuche durchführen, um die Luft über offenen Wunden keimfrei zu halten. 

Ausgabe 2/2019 als ePaper [2]


Im Folgenden finden Sie ausgewählte Highlights aus der Mai-Ausgabe.

Inhalt

  • Innenansichten
  • Lehre & Studium
  • Forschung
  • Internationales
  • Alumni
  • Menschen

Innenansichten

  • Klügste Nacht, grüner Markt und „Speed Dating“ [3]

    Die „Lange Nacht der Wissenschaften“ am 15. Juni 2019 steht ganz im Zeichen von Klima- und Umweltschutz – freier Eintritt für Schüler*innen-Gruppen

  • Engagiert, kompetent, harmonisch [4]

    Der Berliner Verbund stellte sich im Februar dem internationalen Gutachtergremium – TU-Präsident Christian Thomsen schildert seine Eindrücke

  • „Überzeugende Botschaften“ [5]

    Alle Präsidiumsmitglieder haben aktiv an der Ausarbeitung des Antrags mitgearbeitet. Welche Impulse ihnen, vor allem in den von ihnen betreuten Handlungsfeldern, besonders wichtig waren und welche sie sich von der engeren...

  • Spiel mit der Zukunft [6]

    Greta Thunberg besuchte das Potsdam Institut für Klimafolgenforschung

  • Touristische Pfade auf dem Campus [7]

    Die TU Berlin will ihre Sammlungen und Denkmale stärker in der ­Öffentlichkeit sichtbar machen – zum Beispiel in einem „Ausstellungspavillon“

  • Zurück in die Zukunft [8]

    Seit knapp 20 Jahren baut die TU Berlin ­informationstechnische Strukturen in Afghanistan auf und bildet Informatiker*innen aus

  • Über den Wolken [9]

    Mit LASER hat die TU Berlin zum ersten Mal seit 30 J­ahren wieder ein eigenes Flugzeug – ein Erfahrungsbericht

  • Kunstwerk Erde [10]

    Umwelt, Wissenschaft und Kunst

  • Keimfreie Zone [11]

    Im Forschungsoperationsraum werden ­Strömungsformen untersucht – zum Schutz von Patienten und Personal

Nach oben

Lehre & Studium

  • Vegan und vitaminreich [12]

    TROPHELIA: die ersten drei Plätze für studentische Lebensmittel-Kreationen

  • Abenteuer ITER [13]

    Sprach-Exkursion nach Südfrankreich

Nach oben

Forschung

  • Leicht und umweltfreundlich [14]

    Carbonbeton soll 40 000 Brücken retten – der erste Prototyp steht jetzt in der Peter-Behrens-Halle

  • Keine Seelenverkäufer [15]

    Wrack von La Madrague de Giens: Die Sicherheits­standards römischer Handelsschiffe waren höchst modern

  • Neue E-Metro-Busse für Berlin [16]

    TU-Forschende erarbeiten Störfallkonzepte für einen reibungslosen Betrieb

  • Künstliche Intelligenz in der Logistik [17]

    Drei Fragen an Prof. Dr. Frank Straube vom Fachgebiet Logistik der TU Berlin

Nach oben

Internationales

  • „Ihr habt es doch auch gewusst“ [18]

    Wissenschaftler*innen demonstrieren: Die derzeitigen Maßnahmen zum Klima-, Arten-, Wald-, Meeres- und Bodenschutz reichen nicht aus

Nach oben

Alumni

  • Motorradbau in Teamarbeit [19]

    TU-Alumnus Helmut Schramm leitet das BMW Motorradwerk Berlin

Nach oben

Menschen

  • Die Schmerzen bleiben das ganze Leben [20]

    Arthur Langerman über europäischen Antisemitismus und die Gründe, warum er seine wertvolle Sammlung nach Berlin verschenkt

  • Gut vertreten [21]

  • Herzlich willkommen! [22]

    Die neu berufenen Professorinnen und Professoren des Jahres 2018

Nach oben

Veranstaltungskalender

« [23]Juni 19» [24]
MoDiMiDoFrSaSo
     1 [25]2 [26]
3 [27]4 [28]5 [29]6 [30]7 [31]8 [32]9 [33]
10 [34]11 [35]12 [36]13 [37]14 [38]15 [39]16 [40]
17 [41]18 [42]19 [43]20 [44]21 [45]22 [46]23 [47]
24 [48]25 [49]26 [50]27 [51]28 [52]29 [53]30 [54]

Archiv "TU intern"

  • 2019 [55]
  • 2018 [56]
  • 2017 [57]
  • 2016 [58]
  • 2015 [59]
  • 2014 [60]
  • 2013 [61]
  • 2012 [62]
  • 2011 [63]
  • 2010 [64]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008