direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

"TU intern" Juni 2016

Freitag, 17. Juni 2016

Mikrokredite, Diskrete Geometrie und Gasturbinen

Ein „diskret“ berechneter Buddy-Bär
Lupe

Forschung nimmt einen großen Raum in der neuen „TU intern“ ein. Zwei Graduiertenkollegs und zwei Sonderforschungsbereiche zu Identität und Erbe, Innovationsgesellschaften, Diskreter Geometrie und Gasturbinen wurden bewilligt beziehungsweise verlängert. Außerdem geht es um die Rettung der Erde, von Brücken und Autobahnen, um Nachhaltigkeitsforschung, Navigation auf hoher See, Antibiotika, Stadtgrün und um Start-Ups von Unternehmerinnen mit Migrationshintergrund. Auch in der Lehre tut sich viel Neues: Ein virtuelles Klassenzimmer für die Lehrkräftebildung sowie Innenstadtszenarien für den Einzelhandel oder eine Quiz-App für Qualitätsexperten wurden entwickelt. Natürlich, wie immer, weitere bunte, interessante und politische Geschichten rund um den Campus. Und zum Abspannen: Impressionen von der „Langen Nacht“.

Ausgabe 6/2016 als pdf-Download

Hochschulpolitik

  • Fest verankert in Forschung und Lehre

    TU-Präsident Christian Thomsen sprach auf der 16. Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung über die Rolle der Nachhaltigkeit an der Universität

  • Viertelparität: Podiumsdiskussion im Juli

    In der Frage der Einführung einer „Viertelparität“ an der TU Berlin wird es spannend. In der nächsten Sitzung des Akademischen Senats am 29. Juni 2016 wird dieser zu Änderungen der Grundordnung Stellung nehmen, inklusive des...

  • Das Deutsche Internet-Institut rückt Berlin näher

    Anfang Juni wurden in der ersten Auswahlrunde zum Aufbau eines Deutschen Internet-Instituts fünf Konsortien ausgewählt. Erfolgreich war auch der Berliner Antrag. An ihm sind das Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung,...

  • Eine Milliarde für den wissenschaftlichen Nachwuchs

    Mit einer Milliarde Euro soll der Bund in den kommenden 15 Jahren den wissenschaftlichen Nachwuchs unterstützen. Im Mai brachte die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK) das neue Bund-Länder-Programm auf den Weg, das...

  • Kuratoriumswahl: Ergebnisse stehen fest

    Am 9. Juni 2016 wurden die Mitglieder aus der TU Berlin für das Kuratorium gewählt, eine Person aus jeder der vier Statusgruppen. Es entscheidet unter anderem in wichtigen Verwaltungs- und Finanzangelegenheiten, billigt den...

Nach oben

Innenansichten

  • Gemeinsam die Erde retten

    In der Climate Lecture rief Jeffrey Sachs dazu auf, die internationale Expertise zusammenzuführen, um Klimawandel und Armut zu bekämpfen

  • Uni-Geschichte im Film

    TU-eigene Videoproduktionen aus 40 Jahren jetzt im Universitätsarchiv

  • Startschuss für neues SAP-System

    Prüfungsmanagement geht mit Pilot-Studiengängen in Betrieb

  • Titel verteidigt!

    Der Pokal bleibt an der TU Berlin. Denn mit über 570 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war die Universität am 27. Mai beim 15. Berliner Firmenlauf, an dem sie zum dritten Mal teilnahm, die aktivste Einrichtung und belegte so Platz...

  • Nehmen und Geben

    Architekturmuseum treibt Open Access voran

  • Übersetzungs-Service startet

    Internationalization@Home – zu diesem erklärten Ziel der Universitätsleitung leisten einheitliche englische Texte in Verwaltung und Außendarstellung einen großen Beitrag. Am 1. Juni 2016 fiel, nach intensiver Vorbereitung,...

  • Wettbewerb „Fair für Familie“

    Echte Menschen mit echten Geschichten

  • Gelebte Inter- und Transdisziplinarität

    Zentrum Technik und Gesellschaft der TU Berlin feiert 20-jähriges Bestehen

  • Einsatz für Barrierefreiheit

    Der Arbeitskreis Barrierefreies Bauen, der sich der Aufgabe widmet, das Leben an der Uni auch für Menschen angenehmer zu gestalten, die zum Beispiel auf einen Rollstuhl angewiesen sind, ging nun mit einem neuen Internet-Auftritt...

  • Lange Nacht der Wissenschaften 2016

    Fotorückblick

  • Lektion am Affenfelsen

    Projekt ScienceSlam@City West erfolgreich beim Programm „Aktive Zentren“

  • Theaterbausammlung: Ungehobener Schatz

    Die Theaterbausammlung der TU Berlin ist ein ungehobener Schatz: Seit rund 45 Jahren lagert ein Konvolut aus Planmappen mit 319 Theaterbauten, über 600 Glasplatten-Negativen in verschiedenen Formaten, 44 Aktenordnern mit...

Nach oben

Lehre & Studium

  • Lust auf TU Berlin? – Fristen beachten

    Beratungsmöglichkeiten und Infoveranstaltungen zur Studienwahl im Juni und Juli

  • EKG-Grooves beim Finale

    Elektrotechnik-Student Michael Klum slammte sich im Wettbewerb „faculty4makers“ zum Doppelerfolg

  • Die Zukunft des Einzelhandels

    Im „Reallabor Innenstadt“ entwickeln Studierende der Stadt- und Regionalplanung Szenarien für eine veränderte Welt durch den Internethandel

  • Die Nulis-Maske in Marzahn

    Vier TU-Studierende setzen die Idee eines Bachelor-Projektes zur kulturellen Teilhabe um und ernten Begeisterung

  • Gender Pro Mint: Gender und Diversity im Studienalltag

    Hat die Mathematik ein (Sekretärinnen-)Problem? Wie designt man eine Superheldinnen-Actionfigur? Das sind zwei Fragen, die sich Studierende in ihren Abschlussarbeiten zum bundesweit einmaligen Zertifikatsstudienprogramm „Gender...

  • Der Klassenraum in „Second Life“

    Online-Rollenspiele für Lehramtsstudierende

  • Spielerisch zum Qualitätsexperten

    TU-Qualitätswissenschaft veröffentlicht Spiele-App „Quality Quiz“ für iOS und Android

  • Tag der Lehre: Kooperation zwischen Uni und Unternehmen

    Der diesjährige „Tag der Lehre“, zu dem alle Interessierten am 27. Juni in den Lichthof der TU Berlin eingeladen sind, steht ganz im Zeichen von Unternehmenskooperationen in der Lehre. Er ist dem Erfahrungsaustausch zwischen...

  • „Wie viel Smartphone steckt im Studium?“

    Mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets gehören mittlerweile für viele Studierende zum Unialltag dazu. Blickt man in die Cafeterien, in den Lichthof oder auf den Südcampus, ist vor allem das Smartphone ein ständiger...

  • Studentische Beschäftigte wählen – Wahlhelfer gesucht

    Vom 27. Juni bis 1. Juli 2016 wird der Personalrat der studentischen Beschäftigten gewählt. Wahlberechtigt sind alle Studierenden, die an der TU Berlin beschäftigt sind. Wahllokale: 27. 6.: Hauptgebäude und Mensa, 28. 6.:...

  • Nachbarschaftshilfe

    Mit Mineralität und Wein beschäftigt sich ein Fotowettbewerb der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft, deren Berliner Standort die Ackerstraße im Wedding ist. So kam es zum nachbarschaftlichen Austausch mit dem...

  • DAAD-Preis für ausländische TU-Studierende

    Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) vergibt im Jahre 2016 erneut einen hochschulbezogenen Preis an eine ausländische Studentin oder einen ausländischen Studenten. Ausgezeichnet werden sollen besondere akademische...

  • Fakultätstag der Physik

    Auch in diesem Jahr wird es am Ende des Sommersemesters wieder einen Fakultätstag der Physik geben. Den Kern der akademischen Feierstunde wird die offizielle Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen des zurückliegenden...

  • Sport-Videos einsenden!

    Seit Mai 2016 hat der Hochschulsport einen eigenen Videokanal. „Hochschulsport.TV“ auf dem Online-Sportsender Sportdeutschland.TV soll die Vielfalt des nationalen und internationalen Hochschulsports präsentieren. Alle...

Nach oben

Forschung

  • Einmal neu, dreimal verlängert

    DFG fördert zwei Graduiertenkollegs und zwei Sonderforschungsbereiche

  • Die Rettung der Brücken

    Mit einem innovativen Verbundbaustoff mit Carbon betritt das Bauwesen Neuland

  • Schiffbruch mit Navi?

    TU-Professorin erforscht die Auswirkungen des Einsatzes von digitalen Orientierungssystemen beim Segeln

  • Wirkstoff gegen resistente Keime

    TU-Chemiker nehmen sich des großen Problems fehlender Antibiotika an. In dem Projekt „AlbiPharm“ entwickeln sie neue antibakterielle Substanzen

  • Wie das Stadtgrün die Gesundheit schützt

    Bericht über die nachhaltigen Ökosystemleistungen von Parks und Gärten in urbanen Räumen

  • Wohnen in Londons Garagen

    Seit Jahren sind die aberwitzigen Immobilien- und Mietpreise in London ein Thema, ohne dass ihr stetiges Steigen verhindert würde. Da der Mensch aber wohnen muss, sucht er nach Lösungen, die zum Teil nicht weniger aberwitzig...

  • News aus der Erfinderwerkstatt

    Mit der intuitiven Interaktion zwischen Mensch und Technik beschäftigt sich die Nachwuchsforschergruppe MTI-engAge unter Leitung von Dr. Ivo Boblan. Untersucht werden soll, wie durch Sensoren, Aktoren, Algorithmen und haptische...

  • Neu bewilligt: Raue Pfade

    Ende Dezember 2015 bewilligte die Deutsche Forschungsgemeinschaft deutschlandweit 14 Forschergruppen. Nur eine einzige aus der Mathematik war dabei: „Rough Paths, Stochastic Partial Differential Equations and Related Topics“...

  • MATHEON: Neuer Vorstand

    TU-Einstein-Professor Dr. Martin Skutella übernimmt das Amt des Sprechers des Berliner Zentrums für anwendungsorientierte Mathematikforschung. Die Mitgliederversammlung wählte ihn für vier Jahre, sein Amt tritt er zum 1. Juni...

  • Hybrid Plattform: Neues Labor in der Villa Bel

    Fünf Expertinnen und Experten mit einer Redezeit von je zehn Minuten in einer Villa: Mit diesem Erfolgsrezept ist die Hybrid Plattform, die transdisziplinäre Projektplattform von TU Berlin und UdK Berlin, nicht nur in die neue...

  • Zentralbank in der Krise

    TU-Dissertation setzt EZB unter Druck

Nach oben

Menschen

  • MATHEON: Neuer Vorstand

    TU-Einstein-Professor Dr. Martin Skutella übernimmt das Amt des Sprechers des Berliner Zentrums für anwendungsorientierte Mathematikforschung. Die Mitgliederversammlung wählte ihn für vier Jahre, sein Amt tritt er zum 1. Juni...

  • Digitale Auferstehung

    Thekla Schulz-Brize plant, die von den Nationalsozialisten zerstörten Synagogen in Berlin und Brandenburg virtuell zu rekonstruieren

  • Start-ups, Arganöl und Mikrokredite

    Unternehmerinnen mit Migrationshintergrund nutzen ihre Kontakte und ihr interkulturelles Wissen als Wettbewerbsvorteil

  • Neuer Zugang zur komplexen Analysis

    Für die hohe wissenschaftliche Qualität seiner Doktorarbeit wurde Dr. Felix Günther am 6. Juni mit dem Friedrich Hirzebruch-Promotionspreis geehrt, mit dem die Studienstiftung des deutschen Volkes von ihr geförderte...

  • Netze für erneuerbare Energien

    Mehr als drei Millionen Artikel über Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik weist mittlerweile die weltweit führende Datenbank IEEE Xplore auf. Zu den 100 beliebtesten davon gehörte 2015 der Artikel „DC Microgrid for...

  • Medaille für Peter Strasser

    Auf dem Jahrestreffen Deutscher Katalytiker wurde TU-Chemiker Prof. Dr. Peter Strasser die Otto Roelen-Medaille verliehen. Mit diesem Preis zeichnen die DECHEMA und die Deutsche Gesellschaft für Katalyse seine wegweisenden...

  • Abschied von Johannes Cramer

    Anfang Juli wird Prof. Dr.-Ing. Johannes Cramer, Fachgebiet Baugeschichte, feierlich mit dem wissenschaftlichen Kolloquium „Warum Baugeschichte?“ verabschiedet. Dr.-Ing. Thomas Nitz vom Thüringischen Landesamt für Denkmalpflege...

  • Digitale Ruhmeshalle

    Eine Jury des Zuse-Instituts wählte vier Wissenschaftler während der Konferenz „Digital Future“ in Berlin in die „Digital Hall of Fame“. Neben dem TU-Professor Klaus-Robert Müller wurden Leslie Greengard (Universität New York),...

  • Innovative Produktionstechnik

    Den Georg-Schlesinger-Preis des Landes Berlin 2016 für Wegweisendes aus der Produktionstechnik, gestiftet von der TSB-Stiftung, erhielten Prof. Yusuf Altintas, Ph. D. von der University of British Columbia (Kanada), und Prof....

  • Verstorben: Trauer um TU-Mitglieder

    Die TU Berlin trauert um TU-Angehörige und -Alumni, die in den vergangenen Wochen verstorben sind: Prof. Dr. Karl Klemens Wolters25. März 1930–16. Februar 2016Fachgebiet Allgemeine Elektrotechnik II Prof. Dr.-Ing. Rudolf...

Nach oben

Tipps & Termine

  • Höllerer-Vorlesung: Nike Wagner kommt

    Am 12. Juli 2016 kommt Dr. Nike Wagner an die TU Berlin, Publizistin, Dramaturgin und Urenkelin von Richard Wagner. Auf Einladung der Gesellschaft von Freunden der TU Berlin wird sie die Höllerer-Vorlesung halten. Genauere...

  • Standardisierung des Körpers

    Uni-form? Körper, Mode und Arbeit nach Maß

  • Ausstellung zieht um

    Kriegsende und Neubeginn – Von der Technischen Hochschule zur Technischen Universität Berlin

  • O. M. Ungers – Erste Häuser

    Die Ausstellung „O. M. Ungers – Erste Häuser“ bildet den Auftakt zu einer dreiteiligen Ausstellungsreihe zum Schaffen des Architekten, die zentrale Aspekte seines Werkes aufzeigen soll.Die Kooperation des...

  • Sprach- und Kulturbörse

    Im Kulturprogramm der SKB für Juni und Juli 2016 unter anderem: Begegnungsabende für Geflüchtete und Studierende – die SKB bietet an jedem 4. Dienstag im Monat einen Raum für Geflüchtete und Studierende an, in dem sich Menschen...

  • Preise & Stipendien

    Fast Forward Science 2016 Fast Forward Science sucht wieder die besten Wissenschaftsvideos im Netz. Forschende, Kommunikatoren, Studierende, Künstler, YouTuber und Interessierte sind dazu aufgerufen, Webvideos einzureichen, die...

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Veranstaltungskalender

«November 19»
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Archiv "TU intern"