direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Alumni

Meldungen

Freitag, 13. Juli 2012

Karl-Scheel-Preis für Physikerin

/bk/ Dr. Kathy Lüdge vom TU-Institut für Theoretische Physik wurde am 22. Juni 2012 mit dem Karl-Scheel-Preis 2012 geehrt – der höchsten Auszeichnung, die die Physikalische Gesellschaft zu Berlin (PGzB) vergibt. Geehrt wurde sie für ihre herausragenden wissenschaftlichen Arbeiten auf dem Gebiet der Nanophotonik, speziell der Modellierung der Dynamik von Quantenpunktlaserstrukturen.
Die PGzB vergibt den Karl-Scheel-Preis für eine hervorragende wissenschaftliche Arbeit, die in der Regel nach der Promotion entstanden sein soll. Der Preis ist mit 5000 Euro dotiert. Die 1976 geborene Nachwuchswissenschaftlerin Kathy Lüdge ist in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Eckehard Schöll auf dem Gebiet der nichtlinearen Laserdynamik tätig. Zugleich ist sie Teilprojektleiterin des an der TU Berlin angesiedelten Sonderforschungsbereiches 787 „Halbleiter-Nanophotonik“.

Berliner Sommer-Uni

/bk/ Vom 27. August bis zum 2. September 2012 findet die 27. Berliner Sommer-Uni statt mit dem Thema: „Humane Zukunft durch technische und soziale Innovationen“. Im Mittelpunkt der Sommer-Uni, die von der Berliner Akademie für weiterbildende Studien e.V. gemeinsam mit der TU Berlin angeboten wird, steht die Frage nach dem Beitrag der Wissenschaft für die menschliche Zukunft. TU-Professorinnen und -Professoren unterschiedlichster Fachgebiete gehen in ihren Vorträgen darauf ein. Außerdem gibt es ein umfangreiches Besichtigungsprogramm mit Führungen durch wissenschaftliche Einrichtungen.

www.BerlinAkademie.de [1]

Erfolgreich vernetzt

/tui/ Der digitale Personal Trainer „hörsport.de“ erhält in der ersten Finanzierungsrunde einen sechsstelligen Betrag. Thilo Veil, TU-Alumnus und Gründer der xx-well.com AG, sowie die HERNEST Beteiligungsgesellschaft investieren in das Internet-Start-up Hikuku GmbH, das „hörsport.de“ entwickelt hat. „Digitale Medien werden in Zukunft entscheidend zur Lösung wichtiger Probleme im Gesundheitsmarkt beitragen. Das Team von ,hörsport.de’ hat uns mit seiner Idee überzeugt“, begründet Thilo Veil seine Entscheidung, als Investor einzusteigen. Kennengelernt haben sich Thilo Veil sowie Tim Bärmann und Dr. Sven Ehlert von „hörsport.de“ auf einem Alumni.Angel.Abend der TU Berlin.

Quelle: Hochschulzeitung "TU intern", 7/2012

"TU intern" Juli 2012

  • Online-Inhaltsverzeichnis [2]
  • Hochschulzeitung "TU intern" - Juli 2012 [3]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.
Copyright TU Berlin 2008