direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Alumni

Sportangebote für Alumni

Mittwoch, 04. April 2012

Wandern, paddeln, surfen, golfen

Lupe

/bk/ Bleiben Sie sportlich oder werden Sie es! Der TU-Sport bietet Ihnen mit Wanderreisen, Paddeltouren, Surfkursen oder Golfstunden ausreichend Gelegenheit dazu. Im Sommersportprogramm finden sich für TU-Alumni zahlreiche Angebote. Sei es eine Wanderreise ins Salzburger Land, die sowohl für ausdauernde Wanderfreaks als auch für gemütliche Genusswanderer geeignet ist. Erleben Sie eine Wanderregion mit prachtvollen Almwiesen, traumhaften Landschaftsausblicken, romantischen Bergseen, eindrucksvollen Berggipfeln und bewirtschafteten Almhütten, die stets auch zu einer Rast mit einer erfrischenden Brettljause einladen. Abends kann man in einem Vier-Sterne-Hotel die Beine ausstrecken (Termin: 11.–21. 7. 2012). Wer es sportlicher mag, kann eine Wanderreise durch die Pyrenäen buchen. Die Wanderung führt durch den Aigüestortes-Nationalpark zumeist durch alpines Gelände. Übernachtet wird in Hütten (Termin: 5.–11. 9. 2012). Wer sich eher zum Wasser hingezogen fühlt, kann in Zweierkajaks oder -kanadiern an Tages-Paddeltouren teilnehmen oder auf Rügen windsurfen. Oder Sie nutzen das Frühjahr, um Golf zu lernen. Wenn Sie einen Grundkurs absolviert haben, können Sie am 1. September 2012 an Ihrem ersten Turnier teilnehmen, das sich speziell an Anfängerinnen und Anfänger richtet und auf der Anlage des Golf-Clubs Pankow stattfindet. Falls noch nicht das Passende dabei war, finden Sie vielleicht im Sportprogramm den richtigen Kurs für sich. Einen Überblick über alle Kurse und Termine gibt es im Internet auf der Webseite der Zentraleinrichtung TU-Sport unter „Zielgruppenangebote“. Die Buchung kann nur online erfolgen. Sie benötigen eine Bescheinigung über Ihre Mitgliedschaft im TU-Alumni-Programm. Informationen beim TU-Alumni-Team, Bettina Klotz.

Tel.: 314-2 76 50, -7 88 27

www.tu-sport.de

Quelle: Hochschulzeitung "TU intern", 4/2012

Mozart trifft Tschaikowsky

Bei den diesjährigen Charlottenburger Serenadenkonzerten widmet sich TU-Alumnus Roland Mell (Leitung) mit dem Berliner KammerOrchester (BKO) den Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart und Peter Tschaikowsky. Zu hören sind unter anderem die Salzburger Sinfonien (Mozart) und die Streicherserenade C-Dur op. 48 (Tschaikowsky). Zeit: 1. und 2. Juni 2012, 19 Uhr, im Weißen Saal des Schlosses Charlottenburg. Karten: 30 Euro, TU-Mitglieder und TU-Alumni: 25 Euro.

www.BKO.de

bk / Quelle: Hochschulzeitung "TU intern", 4/2012

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.