direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Alumni

TU Berlin ist erneut Ideenschmiede

Montag, 12. Juli 2010

Beim Businessplan-Wettbewerb Berlin Brandenburg (BPW) wurde die TU Berlin als die "gründungsaktivste Hochschule" in Berlin ausgezeichnet. Ihr wurde im Rahmen der Abschlussprämierung am 1. Juli 2010 der Titel "Ideenschmiede" verliehen. Es ist bereits das vierte Mal, dass die TU Berlin diesen Titel erhielt. Auch zwei TU-Gründungsteams waren beim BPW erfolgreich. Mit dem ersten Platz in der "Kategorie BPWservice" wurden die Wirtschaftsingenieure Sebastian Glende, Christian Lehsing und Dr. Christoph Nedopil ausgezeichnet. Sie gründeten die YOUSE GmbH, deren Geschäftsziel es ist, die Nutzerfreundlichkeit von Produkten zu verbessern. Mit dem dritten Platz in derselben Kategorie prämierte die Jury die Studenten der Luft- und Raumfahrttechnik Sven Kornetzky und Sinikka Salchow. "Spectaculair" heißt ihre Gründungsidee, bei der es sich um eine virtuelle Akademie für die Luftfahrt handelt. Die TU Berlin fördert Ausgründungen mit zahlreichen Maßnahmen. Mit dem Gründungsservice stehen TU-Mitgliedern umfassende Qualifizierungs- und Beratungsmöglichkeiten bis hin zu Gründerwerkstatt und konkreter Hilfestellung bei der Beantragung von Fördermitteln zur Verfügung. Im März dieses Jahres wurde das Zentrum für Entrepreneurship gegründet, das die universitären Kompetenzen aus Forschung, Lehre und Gründungsservice noch stärker bündelt.

Quelle: "TU intern", 7/2010

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.