direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Alumni

Umweltpreis für Marco Weiss

Montag, 09. Februar 2009

Schallemission und Betriebskosten bei Flugzeugen

Mit Flugzeuglärm hat sich Dr. Marco Weiss am TU-Fachgebiet für Luftfahrzeugbau und Leichtbau [1] von Prof. Dr. Jürgen Thorbeck in seiner Dissertation beschäftigt. „Ein Vorschlag zur Berücksichtigung der Schallemission bei der Betriebskostenbewertung im Vorentwurf von Verkehrsflugzeugen und dessen Anwendung an einer neuartigen lärmarmen Konfiguration“, so der Titel der Arbeit, für die er im November 2008 mit dem MUC-Award ausgezeichnet wurde. Dieser mit 10000 Euro dotierte Innovations-und-Umwelt-Preis wurde erstmals von der Flughafen München GmbH ausgeschrieben. Die Jury lobte die methodische Vorgehensweise der Arbeit und die Idee, die Lärmemission in eine Bewertungsmatrix zu integrieren. Außerdem wurden der zukunftsweisende Charakter und die Interdisziplinarität hervorgehoben.
Dr. Marco Weiss schloss im Jahr 2007 seine Promotion ab und arbeitet heute als Wissenschaftler am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR).

bk / Quelle: "TU intern", 2/2009

"TU intern" Februar 2009

  • Online-Inhaltsverzeichnis [2]
  • Hochschulzeitung "TU intern" - Februar 2009 [3]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008