TU Berlin

TUB-newsportalGründerwissen aus erster Hand: Vortrag der TU-Alumna Birgit Claus

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Gründerwissen aus erster Hand: Vortrag der TU-Alumna Birgit Claus

Esskultur - Essen als Leidenschaft

Dass Essen nicht nur reine Nahrungsaufnahme ist, beweist das Unternehmen "eßkultur" auf eindrucksvolle Weise. Kulinarische Entdeckungsreisen in fremde Länder, phantasievolle Kochkurse und Beratungsdienstleistungen rund um das Kulturthema Essen - Dies ist nur eine kleine Auswahl aus dem Portfolio des 1998 gegründeten Unternehmens.

Mit der Gründung des Unternehmens "eßkultur" gelang es Birgit Claus, aus einer Leidenschaft einen profitablen Beruf zu machen. Wie viel Potenzial in ihrer Idee steckte, zeigen schon die zahlreichen Gründerpreise, die sie zwischen 1998 und 1999 gewann. Und auch heute gehen ihr nicht die Ideen aus - ihr großer Zukunftstraum ist es, ein eigenes Museum zum Thema "Esskultur" aus der Taufe zu heben.

Welche Erfahrungen Birgit Claus auf dem Weg in die Selbstständigkeit gemacht hat, können Sie am Mittwoch, den 1. Juli 2009 um 17 Uhr in der Gründungswerkstatt der TU Berlin, Hardenbergstraße 38 (Alte Mineralogie), Raum AM-012 erfahren.

Im Anschluss daran wird es die Möglichkeit geben, bei einem kleinen Buffet mit dem Referenten, den Projektmitarbeiter/innen sowie den anderen Teilnehmer/innen des Projektes HUMAN VENTURE und VENTURE CAMPUS ins Gespräch zu kommen.

Weitere Informationen unter www.gruendung.tu-berlin.de.

Kontakt:

Dr. Carolin Rebensburg
Gründungsservice
Technische Universität Berlin
Forschungsabteilung
ER 3-1, Hardenbergstr. 36a, 10623 Berlin
Telefon: 030/314-79642
Fax: 030/314-24087

www.gruendung.tu-berlin.de

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe